Ansprechpartner

Porträt Ole Jaeckel-Engler

Ole Jaeckel-Engler
Pfarrer bei der Berliner Stadtmission
systemischer Therapeut / Familientherapeut (SG)
zertifizierter Entspannungstrainer

Tel.: 030-30345450

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Beratung & Coaching

Stressbewältigungstraining - Kurs/Seminar für MitarbeiterInnen.

Viele Menschen sind von Stress betroffen. Für das seelische, geistige und körperliche Wohlbefinden und auch für die Leistungsfähigkeit ist die Entwicklung von Fähigkeiten, mit Stress umzugehen, von großer Bedeutung. Sie als Arbeitgeber können ihr Team unterstützen durch unser Angebot eines Inhouse-Seminars, entspannter und motivierter mit den Arbeitsaufgaben umzugehen.

Ziele:

  1. Förderung individueller Kompetenzen zur Stressbewältigung von Mitarbeitern („Verhalten“)
  2. Förderung der Achtsamkeit des Teams, Entwicklung gemeinsamer Strategien zur Stressreduktion („Verhältnisse“).
  3. Supervision für

Kursinhalte: 

  • Informationen und Hintergründe zu Stress und seinen Auswirkungen. 
  • Achtsamkeitstraining: Wie sensibel nehme ich meine Stressoren und meine eigenen Reaktionen wahr? Wie erkenne ich frühzeitig Burn-Out-Signale
  • Entspannungstraining: Wie kann ich mich schnell entspannen und meinen Adrenalinpegel effektiv senken? Körperorientierte Entspannungsmethoden und mentale Möglichkeiten der Stressreduktion.
  • Problemlösetraining: Wie erweitere ich meine Möglichkeiten, stressauslösende Probleme anzupacken und Situationen zu verändern?
  • Kognitionstraining: Wie komme ich mir selbst und meinen inneren stressverstärkend Mustern auf die Spur und ändere sie?
  • Genußtraining: Wie konzentriere ich mich auf die Dinge, die mein Leben lebenswert machen und wie übe ich mich darin, bewußt zu genießen? Wie entdecke ich meine geistigen Kraftquellen und wie nutze ich geistliche Ressourcen
  • Zeit- und Selbstorganisation: Wie plane ich meine Zeit, setze Prioritäten, entwickle eine Vision für mein Leben und formuliere Ziel
  • Kommunikationstraining: Wie kann ich Konflikte stressarm klären und neuen Möglichkeiten gewinnen, das eigene Stresserleben und das Erleben von Mitarbeitern, Kunden oder Familienmitglieder positiv zu beeinflussen?

Umfang

8 Einheiten á 90 Minuten, auch komprimierbar in 6x 120 oder 4x180 Minuten oder als Kompaktseminar an 2 Tagen.

Als Kurs ist das Stressbewältigungstraining von gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anerkannt und bezuschusst.