SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Gemeinde Tegel

Ansprechpartner

Lorenz Bührmann
Pastor
Tel.: (030) 43 77 91 73

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Gemeinde Tegel der Berliner Stadtmission

Aktuelles

19.01.2017

Bibel- und Badefreizeit auf dem Zingsthof 2017

Sommerurlaub – den Alltag hinter sich lassen, entspannen, Gemeinschaft erleben, sich selbst und Gott intensiver auf die Spur kommen – das alles können wir in den Sommerferien gemeinsam auf dem Zingsthof erleben.

Denn 2017 gibt es wieder einmal die Möglichkeit, mit Menschen aus der Gemeinde Tegel der Berliner Stadtmission einen 10-tägigen Gemeindeurlaub in Zingst auf dem Darß an der Ostseeküste zu machen, 200m vom Sandstrand entfernt.

Dafür haben wir das Freizeithaus des Zingsthofes gebucht (http://www.zingsthof.de).

Die Unterbringung erfolgt dort in Mehrbettzimmern mit einfachem Standard, Waschbecken gibt es auf dem Zimmer, Duschen und WCs auf dem Flur. Für uns steht ein Gruppenraum zur Verfügung, auf dem Gelände gibt es eine Kapelle für Andachten. Für die Vollpension (Frühstück, Mittag-, Abendessen) sorgt liebevoll vor Ort das kompetente und erprobte Team vom Zingsthof.

Der Ort Zingst liegt ca. 1,5 km entfernt, dort gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten und eine Seebrücke. Durch vielfältige Freizeitangebote in näherer und weiterer Umgebung sind auch bei schlechtem Wetter gute Gestaltungsmöglichkeiten gegeben.

Programm: Neben einigen freiwilligen Angeboten wie Tagzeitenandacht, Spiele- und Liederabend, Gemeinschaftsabend und gemeinsamen Bibelarbeiten an ausgewählten Vormittagen (Themenidee: „Begegnungen mit Jesus“ – Entdeckungen im Johannesevangelium) gibt es viel Zeit zur eigenen Verfügung. Auch einen Ausflug zur Freilichtbühne auf Rügen können wir wieder einplanen. Für die Kinder gibt es nur die ersten Tage der Zeit ein Programm, das von unserem Freizeitheim angeboten wird, weil die Freiwilligen, die das verantworten, ab 25.8. nicht mehr da sind.

Die Freizeitleitung liegt bei Pfarrer Lorenz Bührmann.

In den letzten Jahren haben wir einen Stadtmissionsrabatt bekommen, der dieses Jahr leider wegfällt, so musste es im Vergleich zum letzten Jahr eine leichte Preiserhöhung geben, die Preise sind aber trotzdem noch sehr günstig für die Hauptsaison.

Preise für zehntägige Unterkunft mit Vollpension:

Erwachsene (ab 16 Jahre) pro Person: 370,- €

Jugendliche 13-16 Jahre: 290,-€

Kinder 7-12 Jahre: 240,-€ ;

Kinder 2-6 Jahre: 175,-€

Kinder bis 2 Jahre: frei.

Darin eingerechnet ist die sommerliche Kurtaxe, die vor Ort zu bezahlen ist wie folgt:

2,80€ pro Tag für Erwachsene,

1,40€ pro Tag Jugendliche ab 16 Jahre ,

frei für Kinder unter 16 Jahre.

Die Anfahrt sollte privat mit dem PKW oder dem Zug organisiert werden, wobei die Möglichkeit zur Bildung Fahrgemeinschaften von Tegel aus besteht (bitte auf der Anmeldung angeben!).

Es ist ein extra Freizeitkonto für Anzahlung und Gesamtpreis für die Gemeindefreizeiten der Gemeinde Tegel eingerichtet:

Kto Nr.: 30 36 914 423

KD Bank Dortmund BLZ 35060190

IBAN: DE32 35060190 3036914423

Kontoinhaber: Lorenz Bührmann

Stichwort: Zingstfreizeit 2017

Ausgefüllte Anmeldeformular bitte so bald wie möglich, spätestens aber bis zum 15. Juni 2017 bitte per Post, Gemeindefach oder persönlich an: Pfarrer Lorenz Bührmann, Gemeinde Tegel der Berliner Stadtmission, Billerbecker Weg 112-114, 13507 Berlin,

Tel. 0179 6858392 oder 030 43779172.

Email:

Flyer

 

Freizeitteilnahmebedingungen:

Die Anmeldung erfolgt mit dem Anmeldeformular

und ist nur verbindlich, wenn eine Anzahlung

von 50,- € pro Person geleistet wird. Die Plätze

werden in der Reihenfolge der Anmeldungen

vergeben.

Die Kosten der Freizeit belaufen sich wie folgt (10x Übernachtung in Mehrbettzimmern, Vollpension, Freizeitbeitrag, Kurtaxe):

Erwachsene pro Person: 370,- €

Jugendliche 13-16 Jahre: 290,-€

Kinder 6-12 Jahre: 240,-€

Kinder 2-5 Jahre: 175,-€

Kinder bis 2 Jahre: frei.

Nach Eingang der Anmeldung und der Anzahlung

wird der Gesamtpreis ermittelt und in Rechnung

gestellt. Dieser muss bis 30. Juni 2017 bezahlt werden.

Der Ort Zingst erhebt Kurtaxe:

Erw. 2,80 € p.P.u.T.; Jugendliche ab 16 Jahren: 1,40 €

p.P.u.T. Diese ist im Freizeitpreis einkalkuliert.

Bei Rücktritt gelten folgende Fristen und Ausfallgebühren, aufgrund der Stornierungsbedingungen vom Zingsthof:

- Bis 1. April: Anzahlung wird einbehalten.

- bis 1. Mai: 50% des Gesamtpreises

- bis 30. Juni: 80% des Gesamtpreises

- danach: Keine Erstattung. Evtl. eigene Reiserücktrittsversicherung abschließen. Sonderkonditionen auf Anfrage beim Freizeitleiter.