Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Menschen an Bahnhöfen

Blick auf Weste mit dem Logo der Bahnhofsmission

Die Bahnhofsmission kümmert sich direkt an den Bahnhöfen um die Bedürfnisse der Menschen, die dort unterwegs sind. Die Berliner Stadtmission ist mit zwei Standorten in Berlin vertreten, die auf  unterschiedliche Bedürfnisse eingehen.

Bahnhofsmission Zoologischer Garten

Eine Ehrenamtliche teilt Stullen aus in der Bahnhofsmission am Zoo.Stullen austeilen in der Bahnhofsmission am Zoo

Die Arbeit der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoologischer Garten konzentriert sich stark auf Unterstützung für Bedürftige. Viele Ehrenamtliche aller Generationen kommen hier mit Hauptamtlichen zusammen, um Essen, Bekleidung, Schlafsäcke und vor allem ein offenes Ohr anzubieten. Außerdem finden hier regelmäßig Andachten für Menschen statt, die auf der Straße leben. Vor der Tür ist ein Gedenkbaum für Menschen, die auf der Straße verstorben sind.

Sie sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild von unserer Bahnhofsmission am Zoo zu machen.

Bahnhofsmission am Hauptbahnhof

Eine Begleiterin der Bahnhofsmission ist mit allein reisenden Kindern unterwegs.Kids on Tour ist eines der Projekte, mit denen die Bahnhofsmission hilft.

Die Bahnhofsmisson am Berliner Hauptbahnhof konzentriert sich hauptsächlich auf die Unterstützung von Reisenden, geht aber auch seelsorgerlichen Bedürfnissen nach.

Dazu zählen die Projekte "Kids on Tour" - Begleitung für allein reisende Kinder - und die Umsteighilfen. Alle, die beim Umsteigen im Hauptbahnhof Hilfe benötigen, können diesen Service in Anspruch nehmen: Elternteile, die allein mit mehreren Kindern, Kinderwagen und Gepäck unterwegs sind, sowie Menschen mit Behinderungen, die Unterstützung benötigen.

Logo von "Mutmacher am Bahnhof"

Auch Reisende, die bestohlen wurden oder ihre Verbindung verpasst haben und einen warmen Wartebereich suchen, können die Bahnhofsmission am Hauptbahnhof aufsuchen. Hier gibt es warme Getränke und einen warmen Aufenthaltsraum.

Mit dem Projekt "Mutmacher am Bahnhof" leisten speziell ausgebildete Projektmitarbeiter mit fachlich kompetenter und unbürokratischer Unterstützung ein Angebot für psychisch beeinträchtigte oder seelisch verwundete Menschen.

Mobile Einzelfallhilfe

Neben der Arbeit direkt an den Bahnhöfen gibt es noch die Mobile Einzelfallhilfe. Die "Mobilen Einzelhelfer" widmen sich obdachlosen Menschen, die sich selbst schon lange aufgegeben haben und die auch von anderen längst aufgegeben sind. Die wohnungslose Menschen werden intensiv begleitet. Dafür stehen mehrere Helfer und auch ein Rettungssanitäter zu Verfügung.

Zur Mobilen Eintelfallhilfe

Unterstützung

Logo der Deutschen Bahn Stiftung

Um Projekte umsetzen und langfristig halten zu können, braucht es Unterstützung. Die Deutsche Bahn Stiftung unterstützt uns schon seit Jahren nicht nur bei der Bahnhofsmission, sondern auch bei Hilfsprojekten wie der Mobilen Einzelfallhilfe, Mutmacher am Bahnhof und der Ambulanz für Obdachlose mit viel Geld, aber auch viel Engagement.