Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Leitbild der Berliner Stadtmission

Grafik der Berlin-Silhouette in hellgrün

Jeremia 29,7

Dieser Bibelvers ist seit der Gründung 1877 Leitwort der Berliner Stadtmission und bestimmt unseren Dienst:

Wir vertrauen auf Gott, der uns in Jesus Christus begegnet, und versuchen aus seiner Perspektive Menschen zu sehen und Beziehungen zu gestalten. Wir setzen unsere Ressourcen in Verantwortung vor Gott ein und entwickeln unsere Kompetenzen stetig weiter. Der christliche Glaube ermutigt uns, über Grenzen hinaus zu denken und zu handeln.

Wir begegnen Menschen und nehmen wahr, was sie brauchen.
Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch von Gott eine unverlierbare Würde hat.
Wir achten alle Menschen und begegnen ihnen in Liebe.
Wir nehmen gesellschaftliche Herausforderungen an und setzen uns mit ihnen kritisch und gestaltend auseinander.

Wir laden Menschen ein und begleiten sie in konkreten Lebenssituationen.
Wir setzen uns dafür ein, dass es Menschen an Leib und Seele gut geht.
Wir unterstützen sie, Neuanfänge zu wagen, Potentiale zu entdecken und mehr Lebensqualität zu erlangen.
Wir leben Gastfreundschaft, stellen praktische Hilfen bereit und ermutigen dazu, den christlichen Glauben zu entdecken.

Wir geben Menschen Heimat und leben Gemeinschaft.
Wir wollen, dass Menschen sich bei uns zu Hause fühlen und Heimat finden.
Wir freuen uns, wenn Menschen neue Hoffnung schöpfen.
Wir feiern gemeinsam und schaffen Räume, in denen wir Gott begegnen können.

"The Mission Statement of the Berlin City Mission" (PDF zum Download, 13KB)

So entstand unser Leitbild

Das Leitbild der Berliner Stadtmission wurde 2013 von Mitarbeitenden gemeinsam entwickelt und vom Kuratorium der Stadtmission verabschiedet. Ausgangspunkt war unser Leitwort: Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn. Das Leitbild bildet den Rahmen unserer täglichen Arbeit. Es soll Orientierung für Leitung und Mitarbeitende der Stadtmission geben und darstellen, wer wir sind und was wir tun. Und es soll dazu ermutigen, Teil der Stadtmissions-Gemeinschaft zu sein oder zu werden.