Angebote für Wohnungslose

Angebote der Wohnungslosenhilfe

Was wir machen

Was wir machen

Die Wohnungslosenhilfe der Berliner Stadtmission richtet sich an Menschen, die ihre Wohnung verloren haben oder in der Gefahr stehen, sie zu verlieren. Neben der Versorgung mit Lebensnotwendigem stehen dabei Beratung und Begleitung auf dem Weg zurück zu einem eigenen sicheren Wohnen im Mittelpunkt unserer Hilfe. Im Winter bieten wir im Rahmen der Kältehilfe Schutz vor der Witterung. Das Selbstverständnis unserer Arbeit (PDF, 1,6 Mb) gründet auf dem Leitbild der Berliner Stadtmission, genau wie die Selbstverpflichtung der Leitungskräfte (PDF, 190 Kb) der Wohnungslosenhilfe.

Die Berliner Stadtmission ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz (DWBO), der Landesarmutskonferenz (lak), der Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste (QSD), der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V (BAG-W) und dem Evangelischen Bundesfachverband Existenzsicherung und Teilhabe (EBET) e.V. und arbeitet in den Gremien im Rahmen der Wohnungslosenhilfe aktiv mit.

Um die Angebote der Wohnungslosenhilfe zur größtmöglichen Zufriedenheit aller Beteiligter umzusetzen, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Die von der Fachgruppe Wohnungslosenhilfe der QSD vereinbarten "Qualitätsstandards im Bereich Personalmanagement“ (PDF, 218 kb) setzen wir um.

LOSUNG DES TAGES

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen. | 1.Samuel 2,3

mehr lesen >