Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Aktuelles

23.07.2019

Gefährliche Hitze: Sommerhilfe für Obdachlose

Es sind über 30 Grad, die Sonne knallt gnadenlos auf die Erde und selbst im Schatten gibt es kein Entkommen. Der Schweiß läuft schneller als man selbst. Jedem macht die Hitze zu schaffen, dennoch ist es bei dieser Hitze wichtig, aufmerksam zu sein und sich um andere zu kümmern. Gerade für Menschen, die auf der Straße leben, können diese Temperaturen lebensbedrohlich sein. Für sie gibt es keine Möglichkeit, sich abzukühlen, keine Flucht in einen kühlen Raum, keinen Zugang zu Wasser.

„Im Sommer ist es eigentlich noch schlimmer. Ich schwitze die ganze Zeit und habe seit Tagen nicht geduscht. Und ich muss ja Flaschen sammeln gehen, da ist nix mit Schatten.“

Jens (Name von Redaktion geändert) ist einer der vielen Obdachlosen, die sich nicht vor der Hitze schützen können.

Für Sommerhilfen spenden

In 23 Einrichtungen gewähren wir als Berliner Stadtmission das gesamte Jahr über kontinuierlich Hilfe für wohnungslose Menschen, sprechen sie auf der Straße an, beraten, begleiten, versorgen, bieten langfristige Hilfe in Wohnformen, versorgen medizinisch und kümmern uns um Leib und Seele. Konkret heißt das für den Monat Juni: 25.000 Mahlzeiten, 1.700 Beratungen, 1.500 Kleiderausgaben, 3.000 Duschchancen, 4.000 Notübernachtungen, 17.000 Übernachtungen im Betreuten Wohnen, 150 medizinische Behandlungen in unserer Ambulanz für obdachlose Menschen und 46 Versorgungen direkt auf der Straßer durch unsere Straßenambulanz.

Um diese Arbeit zu gewährleisten und weiter auszubauen bittet die Berliner Stadtmission auch im Sommer um Ihre finanzielle Unterstützung für obdachlose Menschen. Helfen Sie uns zu helfen!

Spendenkonto: IBAN DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck: Sommerhilfen

oder nutzen Sie direkt hier unser Online-Formular