Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Aktuelles

02.11.2017

Kältehilfe-App

Screenshot App

Wird ein Schlafplatz gesucht oder nur eine warme Mahlzeit, eine Notunterkunft nur für Frauen oder eine, wo der Hund mit rein darf, ganzjährig, in einem bestimmten Bezirk - in der Kältehilfe-App ist nicht nur das gesamte Berliner Kältenetz zu finden, sondern sie erleichtert das Suchen nach dem Passenden.

Zahlreiche Träger, das heißt verschiedene Kirchengemeinden, Verbände, Vereine und Initiativen beteiligen sich jeweils mit eigenen Angeboten am Kältehilfeprogramm, wie z. B. Beratungsstellen, Notübernachtungen, Nachtcafés, Suppenküchen, Treffpunkten. Mit der Berliner Kältehilfe soll verhindert werden, dass Menschen ohne Unterkunft in Berlin erfrieren müssen.

Um das dieses Jahr noch zu erleichtern, hat das Sozialunternehmen Gebewo gemeinsam mit dem Berliner Start-up „BIM Zweipunktnull“ eine Kältehilfe-App entwickelt, die seit dem 1. November kostenlos erhältlich ist. Die Gebewo ist zuständig für das Kältehilfetelefon und sammelt, aktualisiert und veröffentlicht die Angebote nahezu tagesaktuell und bemüht sich aktuelle Daten bereitzustellen.

Eine tolle Sache, schnell an Informationen zu kommen und zu helfen. Installieren und immer auskunftsfähig sein - für andere oder wenn man selbst mal in Not gerät.

Kältehilfe-App

App Store für Android
App Store IOS
oder einfach Kältehilfe-App eingeben