Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Aktuelles

24.09.2013

Schiffsgottesdienst zum Erntedank

Ausflugsdampfer auf der Spree

Wenn das Wetter immer trüber wird, lässt oft auch die gute Stimmung nach. Schnell wird man dann zu dem typischen Nörgler, der dem deutschen Bürger ab und an nachgesagt wird. Danken verändert das Denken - das ist nicht nur ein Wunsch, sondern entspricht der Wahrheit. Wenn wir für ganz alltägliche Dinge danken, dann wird unser Gemüt gleich ein bisschen heller. Oft wird einem dann bewusst, wie viel man eigentlich besitzt, was man bisher als gegeben angesehen hat.

Am 6. Oktober 2013 wollen wir gern gemeinsam mit Ihnen danken, denn dann ist wieder Erntedank. Beim letzten Schiffsgottesdienst der diesjährigen Saison predigt Stadtmissionsdirektor Hans-Georg Filker über den Psalm 145,15: "Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit". 

Pfarrer Hans-Georg Filker predigt zum ErntedankPfarrer Hans-Georg Filker predigt zum Erntedank

Danken auf der Spree

Ab elf Uhr lädt der Erntedankgottesdienst auch dieses Jahr dazu ein, Gott für das zu danken, was er einem täglich gibt - ohne dass man selbst einen Verdienst daran hätte. Schon seit Jahrhunderten wird so beim Erntedank zum Beispiel für die Ernte gedankt, unabhängig davon, ob man selbst überhaupt säht und erntet.

Wie in früheren Jahrhunderten immer wieder die Entedankgaben an Bedürftige verteilt wurden, so soll auch die Erntedank-Kollekte des Schiffsgottesdienstes für die Arbeit der Berliner Stadtmission gesammelt werden, um Menschen in Not zu helfen.

Danken und Brunchen

Der abschließende Schiffsgottesdienst wird - in Zusammenarbeit mit der Reederei Riedel - erneut auf einem Ausflugsdampfer an der Anlegestelle "Paul-Löbe-Haus" stattfinden. Wer danach den Sonntag noch weiter dankend genießen will, kann für einen Sonderpreis von sieben Euro mit dem Schiff eine Stadtrundfahrt machen. Außerdem bietet der Albrechtshof einen Sonntagsbrunch an, bei dem man sich für 18,50 Euro verköstigen lassen kann. Von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist der Tisch gedeckt, inklusive Kaffee und Tee, soviel gewünscht wird.

Diese Veranstaltung der Berliner Stadtmission finden Sie auch auf Facebook.