Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Aktuelles

10.01.2019

Weil der Mensch mehr ist

... lautet das neue Motto der Berliner Stadtmission, das uns die kommenden Jahre im Alltag begleiten soll. Wir haben lange über die passenden Worte nachgedacht – weil dieser eine Satz zu allen Bereichen passen muss, in denen wir mit unseren Einrichtungen und Projekten tätig sind – und zu jedem einzelnen Menschen.

Kinder spielen im Winterspielplatz

In all unseren Einrichtungen, Gemeinden und Projekten wollen wir uns nicht auf die Schwäche unseres Gegenübers konzentrieren, sondern auf seine Stärken. So können wir gemeinsam mehr erreichen und ganz neue Wege gehen: miteinander, nicht gegeneinander. Das zeigt sich übrigens ganz wunderbar bei Kindern und Jugendlichen – zu erleben in unseren Winterspielplätzen und bei der Familienarbeit im Wedding.

Seniorin lächelt in die Kamera

Auch die Musik als Bestandteil stadtmissionarischer Arbeit lebt von einer starke Gemeinschaft und kann die Zuhörer auf andere Weise mit Gott in Berührung bringen. Gott und die Begegnung mit dem Glauben spielen bei unseren beiden im Bau befindlichen neuen Einrichtungen ebenfalls eine tragende Rolle:

Mann spielt Mundharmonika und schaut in Kamera

dem Familien- und Gemeindezentrum Lichtenberg und dem Zentrum am Zoo – bei letzterem steht die wachsende Zahl der Obdachlosen im Focus unserer Arbeit, denen auch die Aktion „Sternstullen“ gewidmet war. Hier kamen mehr als 1.000 Bedürftige in den Genuss einer besonderen Mahlzeit - weil der Mensch mehr ist.