SPENDENKONTO

IBAN:
DE63 1002 0500 0003 1555 00

BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Ehrenamt

Ansprechpartner

Carolin Reifenberg

Carolin Reifenberg
Stabsstelle Ehrenamt
Tel. (030) 690 33-436

Henriette von Wulffen

Henriette von Wulffen
Stabsstelle Ehrenamt
Tel. (030) 690 33-585

Annja Weinberger

Annja Weinberger
Projekt "Ehrenamt für Perspektive"

Mobil: 0175-297 5713

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.



Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Ehrenamt

Übersicht

Für die Arbeit der Berliner Stadtmission ist Unterstützung und Mithilfe aus der Berliner Wirtschaft unerlässlich. Für Unternehmen und deren Mitarbeiter bietet sich dabei die Gelegenheit wertvolle Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln.

Sehen Sie selbst ein Beispiel aus der Bahnhofsmission Zoo:

Engagement konkret

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement, Corporate Volunteering und Sozialtage für Firmen. Diese reichen von einem Besuch unserer Einrichtungen über die Mitarbeit bei konkreten Projekten bis hin zu eigenen Spendensammlungen. Bei Interesse können Sie unsere Referentin Ehrenamt Carolin Reifenberg kontaktieren, die gerne mit Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Programm entwickelt.

Gerne stellen wir Ihnen als Bildungsprogramm einen Sozialtag zusammen, der aus einem oder mehreren der folgenden Module bestehen kann. Sprechen Sie uns an! Informationen zu einem Engagement in Form einer Geld- oder Sachspende finden Sie hier

Besuch und Führung durch das Zentrum am Hauptbahnhof

Die Berliner Stadtmission hat mit dem Zentrum am Hauptbahnhof einen einmaligen Projekt- und Ideenkomplex auf 30.000 qm geschaffen. Dort greifen alle inhaltlichen Schwerpunkte der Mission, Diakonie, Begegnung und Bildung ineinander.

Zwölf Projekte und Einrichtungen und die Geschäftstelle haben hier ihren Sitz und bieten ein anschauliches Beispiel für das Anliegen der Berliner Stadtmission für die Stadt Berlin.

Eine Führung dauert 60 Minuten und wird kombiniert aus einer Besichtigung der Notübernachtung und einem Rundgang über das Gelände.

Arbeitseinsätze 

Die Arbeit der Berliner Stadtmission wird stark vom Ehrenamt getragen. Neben den 850 hauptamtlichen Mitarbeitenden arbeiten rund 1300 Ehrenamtliche in unseren Projekten, Einrichtungen und Gemeinden mit. Tatkräftige Unterstützung durch Firmen, die mit ihren Mitarbeitern unsere Arbeit fördern wollen, können wir jederzeit gut gebrauchen.

  • Einsatz in der Spendensammlung Bahnhofsmission am Hauptbahnhof
    Tätigkeitsfeld: Spendensammlung und Mitarbeit bei der facettenreichen Arbeit der Bahnhofsmission.
    Max. Gruppengröße: drei Personen
    Einsatzzeit: nach Absprache, für 2-3h
  • Einsatz bei Malerarbeiten und Instandsetzung
    Tätigkeitsfeld: Wände einreißen, Malerarbeiten, Schutt beseitigen und Möbeltransport und -montage.
    Maximale Gruppengröße: projektabhängig
    Einsatzzeit: projektabhängig
  • Einsatz auf dem Abenteuerspielplatz "Die Nische"
    Tätigkeitsfeld: Am Schuppen, im Spiellabyrinth, am Bienenhaus, an der Hollywood-Schaukel und im Wintergarten sind teils aufwendige Holzbauarbeiten nötig, die Budget und Fachwissen (bei einem Teil der Gruppe) erfordern.
    Maximale Gruppengröße: projektabhängig
    Einsatzzeit: Di bis Fr. zwischen 13 und 19 Uhr, Sa 10 bis 16 Uhr, andere Zeiten auf Absprache möglich
  • Einsatz im Garten 
    Tätigkeitsfeld: Mäharbeiten, Neupflanzungen, Bewässerung, Entfernung von Altbepflanzungen und Laub
    Max. Gruppengröße: 10 Personen
    Einsatzzeit: Mo bis  Fr von 8 bis 16 Uhr
  • Einsatz beim Sommerfest
    Tätigkeitsfeld: Begrüßen der Gäste, Sicherheit und Ordnung, Auf- und Abbau, Mithilfe bei Essenständen, Kinder- und Jugendprogramm, Bühnenmanagement und vieles mehr.
    Max. Gruppengröße: 50 Personen aufgeteilt auf kleinere Gruppen
    Einsatzzeit: am jeweiligen Veranstaltungstag von 8 bis 20 Uhr, am Vortag von 9 bis 17 Uhr
  • Einsatz in der Spendensortierung
    Tätigkeitsfeld: Mithilfe in der zentralen Spendensortierung für Sachspenden (Kleidung, Schuhe, Bücher, Schmuck)
    Max. Gruppengröße: 8 Personen
    Einsatzzeiten: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr
  • Einsatz im Küchenteam der Notübernachtung (November - März)
    Tätigkeitsfeld: Tätigkeitsfeld: Portionieren, Schneiden und Vorbereiten des Essens für die Notübernachtung
    Max. Gruppengröße: 8 Personen
    Einsatzzeit: nach Absprache
  • Abendeinsatz in der Notübernachtung (November - März)
    Tätigkeitsfeld: Essensvorbereitung, Essensausgabe, Vorbereitung der Kleiderkammer, Ausgabe von Kleiderspenden, es besteht auch die Möglichkeit ein eigene Aktion zu gestalten, z.B. Waffeln backen oder einen großen Obstsalat zu machen
    Max. Gruppengröße: 6 Personen pro Notübernachtung (Hinweis:es gibt 3 Notübernachtungen an verschiedenen Standorten)
    Einsatzzeit: nach Absprache
  • Einsatz im Feriendorf Groß Väter See
    Tätigkeitsfeld: Anlegen eines Kräutergartens, Instandsetzung des Streichelgeheges, Ausräumarbeiten und Vorarbeiten zur Einrichtung eines Discoraumes
    Maximale Gruppengröße: 10-15 Personen
    Einsatzzeiten: nach Absprache

 

Vortrag/Workshop zu einem stadtmissionsrelevanten Thema

Themen wie Inklusion, Kinderarmut, Wohnungslosigkeit, Flüchtlingsproblematik, Glaube in der Gegenwart bestimmen die Arbeit der Berliner Stadtmission. Gerne nehmen wir Firmen über einen Vortrag oder Workshop in die Fragestellungen, Herausforderungen und Lösungsansätze zu diesen und anderen Themen mit hinein. Die Vorträge und Workshops werden von Mitarbeitenden der Berliner Stadtmission gehalten und dauern ein bis zwei Stunden.

Sachspendensammlung

Schwerpunktmäßig für unsere Einrichtungen im Wohnungslosenbereich benötigen wir Sachspenden bestehend aus Kleider- und Schuhspenden und Lebensmittelspenden. Möglich sind Spendenaktionen innerhalb der Firma oder betreffend Lebensmittelspenden auch Sammlungen in großen Berliner Supermärkten. Flyermaterial und eine detaillierte Liste der aktuell benötigten Sachspenden werden zur Verfügung gestellt. Die Absprachen mit dem Supermarkt erfolgen durch die Berliner Stadtmission.

Mitarbeiterandacht „Glocke“

Firmen sind herzlich eingeladen, an der Mitarbeiterandacht „Glocke“ teilzunehmen. Diese findet jeden Dienstag von 9:00 bis 9:30 Uhr im Zentrum am Hauptbahnhof statt.

Foto: Rita Thielen/ User: Berliner Stadtmission/ Quelle: Pixelio