Ehrenamtliche für die MSA-Prüfungsvorbereitung für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

In der Gemeinschaftsunterkunft Senftenberger Ring im Märkischen
Viertel Reinickendorf leben etwa 380 geflüchtete Menschen. Gut die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Mit Ihrer Unterstützung wollen wir möglichst vielen Jugendlichen dabei helfen, sich auf ihre MSA-Prüfungen (MSA = Mittlerer Schulabschluss) vorzubereiten.

Tätigkeit: Wir suchen Ehrenamtliche, die drei junge Frauen bei der MSA-Prüfungsvorbereitung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik unterstützen. Dies ist sowohl einzeln, als auch in der Gruppe möglich. Sie haben Freude am Erklären fachlicher Inhalte, bringen Geduld und Offenheit für andere Kulturen mit und können eine professionelle Distanz wahren. Erfahrungen im Nachhilfebereich sowie im Umgang mit Jugendlichen sind willkommen, aber nicht verpflichtend.

Erwartete Haltung: Sie sind überzeugt, dass jedem Menschen eine unverlierbare Würde gegeben ist. Dem christlichen Glauben sowie anderen Religionen und Weltanschauungen stehen Sie respektvoll gegenüber.

Wann: Zeitaufwand pro Einsatz: 2 Std.
Mögliche Einsatzzeiten sind Mo-Fr, nachmittags.
Wo: Gemeinschaftsunterkunft Senftenberger Ring,
Senftenberger Ring 37-39, 10435 Berlin-Reinickendorf.
Kontakt
: Christoph Braun, Ehrenamtskoordinator GU Senftenberger Ring, Tel. 030 690 33 58 93,