Ehrenamtliche zur Unterstützung von Sportgruppen

Auf Augenhöhe von- und miteinander zu lernen sowie Hilfe zur Selbsthilfe sind zwei der Ziele unseres Begleitprogramms. Wir bieten Begleitung von der Ankunft in Berlin bis zur gelebten Integration, damit wir eine nachhaltige Einbindung in unsere Gesellschaft sichern können. 

Tätigkeit: Sie sind freundlich, haben Interesse am interkulturellen Austausch und sind sportbegeistert?
Wir suchen eine/n Ehrenamtliche/n, die/der unsere Lauf-, Fußball- oder Fahrradgruppe samstags in Spandau Hakenfelde unterstützen und anleiten kann.
Ist Ihre Motivation beim Sport ansteckend?
Dann sind Sie genau die/der Richtige. Seien Sie dabei!

Erwartete Haltung: Sie sind überzeugt, dass jedem Menschen eine unverlierbare Würde gegeben ist. Dem christlichen Glauben sowie anderen Religionen und Weltanschauungen stehen Sie respektvoll gegenüber.

Wann: Die Einsatzzeiten sind flexibel, je nach Nachfrage der Teilnehmenden einmal pro Woche.
Wo: Unser Büro ist in der Streitstraße 23, 13587 Berlin-Spandau. Von dort aus starten die Sportaktivitäten.
Kontakt: Tel. 030 265873 49

 Webseite: https://www.berliner-stadtmission.de/fluechtlinge/das-begleitprogramm