SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Freiwilligenarbeit

Ansprechpartner

Ulrich Neugebauer
Tel.: (030) 690 33-435

 

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

12. Dezember 2012

Neues aus der Freiwilligen-WG

Inzwischen haben wir uns schon alle ziemlich gut eingelebt und viele Freundschaften und gute Beziehungen sind entstanden. Über gemeinsames Fußballschauen, Film-Abende, Schneeballschlachten und Schlittenfahren ist für jeden etwas dabei. Wir haben viel Spaß zusammen und meist herrscht eine fröhliche Stimmung.

Seit dem 01.11. sind wir Freiwilligen fest in den Notübernachtungsdienst eingespannt. Uns macht die Arbeit sehr viel Freude. Die Arbeitsbereiche reichen über Kontrolle an der Tür, Garderobe, Security, Schlafhaus, Küche und Theke bis hin zu Gesprächen mit den Gästen. Wir haben schon viele Dinge erlebt: Polizeieinsätze in der Notübernachtung, Feueralarm, Krankenwagen und und und… Jeder von uns wird auch noch die Möglichkeit haben, im Kältebus als Assistent mitzufahren. Die Arbeit in der Notübernachtung ist für uns eine große Bereicherung, da wir die Obdachlosen ganz anders wahrnehmen können als bisher. Wir können ihnen unsere Aufmerksamkeit schenken, versuchen, ihnen zu helfen oder einfach nur Gottes große Liebe an sie weitergeben. Dabei helfen uns auch die kurzen Andachten vor dem Dienst immer, die sehr ermutigend und kraftspendend sind.

Am 12.11. gab es ein großes Highlight für die Stadtmission und auch für uns Freiwillige: das traditionelle Martinsgansessen. Hierzu werden langjährige Freunde und Spender der Stadtmission eingeladen. Wir haben uns alle ganz schick in Anzug und Krawatte und Abiballkleid rausgeputzt, um die Gäste an der Garderobe angemessen zu empfangen. Auch beim Spendensammeln waren wir natürlich eifrig dabei und haben einen hohen Betrag einsammeln können. Dieser schicke Anlass hat uns allen viel Spaß gemacht und wir haben natürlich auch eine leckere Gans mit Knödeln und Rot- und Grünkohl abstauben können.

Am 04.Dezember fand dann die große Premiere der Hauptamtlichen Adventsfeier im großen Saal im Zentrum am Hauptbahnhof statt. Es war eine Pastorin der chinesischen Partnergemeinde in Berlin zu Gast und hat eine tolle Adventsandacht gehalten. Nach sinnlichem Adventsliedersingen und Plätzchennaschen ging es dann auch schon wieder fix an die Arbeit.

 

Zum Nikolaus-WG Abend haben sich unsere lieben WGler Christina, Lena und Laura etwas Besonderes ausgedacht: schon im September haben sie Nikoläuse für jeden aus der WG bestellt. So haben wir dann trotz weiter Entfernung nach Hause etwas in unseren Stiefeln finden können. Danach gings dann ab auf den Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz mit gemeinsamen Kettenkarussel und Wilde Maus fahren!

Unsere Freiwilligen Tobi und Sandra waren im Morgenmagazin des ZDF am 11.12. live zu sehen. Tobi gab ein souveränes tolles Interview über sein Freiwilligenjahr in der Notübernachtung. Beide live dabei als Stars und Sternchen mitten im Herzen der Stadtmission!

Im Moment sind wir alle fest in Weihnachtsvorbereitungen, Basar in der City-Station und etlichen Weihnachtsfeiern eingespannt. Jeder hat die Möglichkeit sich mit seinen Gaben und seiner Kreativität einzubringen.

Nun freuen wir uns alle auf unseren Heiligen Abend in unseren Gemeinden, in der Notübernachtung oder beim 22 Uhr Gottesdienst im Berliner Hauptbahnhof. Danach geht’s für die meisten dann ab nach Hause und am 31.12. wieder zurück in unser schönes Berlin, wo wir mit einer legendären WG- Party das neue Jahr 2013 begrüßen werden!

Deborah, Freiwillige

vorheriger Eintrag

nächster Eintrag