SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Freiwilligenarbeit

Ansprechpartner

Ulrich Neugebauer
Tel.: (030) 690 33-435

 

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

27. September 2012

Es ist angerichtet!!
 
Ja, das ist es allemal, aber sowas von angerichtet!! Uli, der große Wikingerschach-Champion, bleibt weiterhin der "WG-Papa", in der Wohnung gegenüber der WG ist immer noch ein Loch in der Tür und Bügeln will immer noch niemand.

Aber mit Beginn des durchaus spätsommerlichen Septembers kehren ganz neue, freche, fröhliche, verrückte, einmalige Gesichter ein in die sagenumwobene Freiwilligen-WG der Berliner Stadtmission am Hauptbahnhof und garantieren eine bunte, vielversprechende, unvergessliche einjährige Gemeinschaft im Herzen unserer Hauptstadt!! Also lehnen Sie sich zurück und genießen im Folgenden die Vielfältigkeit von einer 12-Mann/Frau-WG, die gespannt und motiviert Berlin mächtig rocken wird!! 

Die ersten Drei stellen sich vor

Name Laura

Herkunft Reutlingen

Alter 18 Jahre

Einsatzort Gemeinde Britz und Notübernachtung

Erster Eindruck von Berlin Es gibt viel mehr schöne Orte als die üblichen Touristen-Attraktionen!

Was hab ich vor Berlin gemacht? Abitur und Sommerferien

Bibelvers Niemand hat Gott jemals gesehen. Doch wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns und seine Liebe erfüllt uns ganz. (1. Johannes 4, 12)

Ich mag.. Fotografieren, Tanzen, S-Bahn fahren, Kaffee, lange schlafen, Zeltlager, Organisieren, spontan sein, Nudeln mit Tomatensoße, …

Ich mag nicht.. früh aufstehen, Nüsse, Vergesslichkeit

Darauf freue ich mich im WG-Leben Dass immer jemand zuhause ist, wenn man heim kommt!

 

 

Name Deborah

Herkunft Lichtenwald – ein wunderschönes Dorf in der Nähe Stuttgarts

Alter 18 Jahre

Einsatzort Citystation und Gemeinde Wilmersdorf

Erster Eindruck von Berlin Wow- eine wunderschöne und vielfältige Stadt, in der immer etwas los ist

Was hab ich vor Berlin gemacht? 12 Jahre Schule und Abitur

Bibelvers „Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“ (1.Johannes 4,16)

Ich mag.. neue Leute kennen lernen und gute Gespräche mit ihnen führen, lachen, Spaß haben, neues entdecken

Ich mag nicht.. Paprika

Darauf freue ich mich im WG-Leben gute Freundschaften, viel Spaß, gemeinsam Dinge erleben, verrückte Sachen machen

 

Name Tobias

Spitzname Tobi

Heimat das wunderschöne Moers!!

Alter 20 Jahre

Einsatzort Kommunikationsabteilung, JKB (Junge Kirche Berlin-Lichtenberg)

Erster Eindruck von Berlin Großstadtleben pur/ in der Masse untergehen/ vom frierenden Obdachlosen bis zum gestressten Manager wirklich alles sehen/ die Selbstverständlichkeit haben, Angie jeden Abend "Gute Nacht" sagen zu können/ und doch in Parks die Ruhe genießen können, grandios!!

Was hab ich vor Berlin gemacht? Mit großartigen Leuten die Nach-Abi-Zeit in vollen Zügen genossen!!

Bibelvers "Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein" 1.Mose 12, 2 "Wer das Urteil der Menschen fürchtet, gerät in ihre Abhängigkeit; wer dem Herrn vertraut ist gelassen und sicher!" Sprüche 29, 25

Ich mag.. Msv Duisburg, Alemannia Aachen, Döner, Schokolade, WG-Abende, Devotion mit Attila, Gottes sensationelle Treue 

Ich mag nicht.. Rosinen, FC Bayern München

Darauf freue ich mich im WG-Leben eine intensive Zeit zu zwölft, neue Freundschaften, Dialekte aller Art, Ordentlichkeitsdiskussionen:)

 

 zum nächsten Eintrag