SPENDENKONTO

IBAN:
DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Kto.: 31 555 00
BLZ: 100 205 00
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Kinder- und Jugendarbeit

Ansprechpartner

Leitender Mitarbeiter Bildung

Andreas Schlamm
Tel. (030) 690 33 492

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Freizeitangebote für Familien, Kinder & Jugendliche

Ferienprogramme in Berlin

"Endlich Ferien und wieder kein Urlaub!" Dieser Gedanke, der vielen Kindern zu Beginn der Sommerferien durch den Kopf gehen mag, ist der Grund dafür, dass sich die Berliner Stadtmission jedes Jahr neu mit vielfältigen Ferienprogrammen für Kinder in Berlin und Brandenburg einsetzt.

Wir machen eine Weltreise!

Vom 9. Juli bis zum 17. Juli 2018 besuchen wir jede Woche einen anderen Kontinent. Asien, Europa, Nordamerika, Australien/Ozeanien, Afrika und Südamerika. Das Programm ist für Kinder ab 6 Jahre. Jüngere Kinder dürfen auch kommen, aber nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Programm:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    15.00 – 19.00 Uhr
    in der Bernburgerstraße 3 – 5 (rund um die St. Lukas Kirche)
  • Mittwochs ist Ausflugstag
    d.h. wir sind zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs
    nur Kinder, die angemeldet sind, können mit
  • Freitag
    17.00 Uhr – 21.00 Uhr
    rund um die St. Lukas Kirche
    alle Familien sind dazu eingeladen
    Stockbrot und Grillen

Die Angebote sind kostenfrei, außer dem Bauen einer Cajon und eines kleinen Eigenanteils zu den Ausflügen und den dazu gehörenden Fahrtkosten. Wir freuen uns über Lebensmittelspenden wie Obst, Gemüse, und hoffen, dass jeder freitags zum Essen beiträgt:

  • Salate, Getränke, Würstchen und Fleisch (bitte Helal)

Wir machen viel mit Musik, Nähen, Holz, Bewegung, Garten und wir kochen gemeinsam.

Veranstalter

Mitten im Kiez,
ein Projekt der Berliner Stadtmission
Bernburger Straße 3-5
10963 Berlin

Wir danken Kalonge Stiftung für die Unterstützung.

Cajon Werkstatt

Wir bauen selbst Cajons und lernen diese zu spielen. Cajon ist ein Perkussionsinstrument aus Peru mit einem trommelähnlichen Klang. Das besondere dieser Trommel ist aber, dass die Schlagfläche nicht mit einem Fell bespannt, sondern aus Holz ist. Je nach Holz klingt die Cajon dann anders. Sie wird mit den Händen gespielt und hat die Form einer Kiste. Daher kommt auch der Name (Cajon = spanisch für Kiste, Schublade).

Cajons kann man selbst bauen. Dies wollen wir in den Winterferien tun. Und unsere gebauten Instrumente danach auch gemeinsam spielen lernen.

Wann?

vom 13. – 18.8.
Montag Dienstag Donnerstag 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag 17.00 – 21.00 Uhr

Die Kosten pro Schüler betragen 10 €, alle anderen zahlen 15 -20 €.

Anmeldung: