Friseur oder Fußpflege in der Bahnhofsmission Zoo

Das neue Hygienecenter am Berliner Bahnhof Zoo soll künftig kostenlos wohnungslosen Menschen barrierefreie Toiletten, separate Duschen für Männer und Frauen sowie Waschmaschinen bieten. In den Räumen soll sich außerdem um die hygienischen Bedürfnisse der Menschen gekümmert werden: Sie sind Friseur/in oder können auch ohne Ausbildung gut Haare schneiden? Oder wollen gerne für Fußpflege sorgen? Zudem hab Sie ein Herz für wohnungslose Menschen? Dann könnte das neue Hygienecenter ein Ort sein, wo Sie einen ganz besonderen Dienst tun können.

Tätigkeit: Für unsere wohnungslosen Gäste suchen wir Friseure und Fußpfleger. Alle benötigten Materialien, wie Haarschneidemaschine, Kämme, Scheren und dergleichen müssten allerdings mitgebracht werden.
Geistliches Profil: Das christliche Menschenbild von der Würde jedes Menschen ist in Ihrem Herzen fest verankert.
Zeitaufwand: einen beliebigen Tag in der Woche zwischen 10 und 18 Uhr
Wo: Bahnhofsmission am Zoo, Jebensstr. 5, 10623 Berlin Charlottenburg
Kontakt:
Shiva Baberowski, Tel.: (030) 313 80 88