SPENDENKONTO


IBAN:
DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Komm und Sieh

Infos zu Sachspenden:

E-Mail :

Infos zu Wohnungsauflösungen:

Tel: 030-690 33 - 532
Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr

E-Mail :

Alle weiteren Anfragen:

E-Mail :

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Komm & Sieh

Materialpool

Die Komm&Sieh gGmbH der Berliner Stadtmission betreibt am Hauptbahnhof eine Kleiderkammer für obdachlose Menschen. Hier werden unsere Gäste unbürokratisch mit kostenloser Bekleidung versorgt. Im TEXTILHAFEN kommen wöchentlich ca. 11 Tonnen gespendete Kleidung an, die hier sortiert werden. Davon ist allerdings nur ein Bruchteil für die Kleiderkammer geeignet. Als nachhaltiges Integrationsunternehmen versuchen wir durch diverse Projekte der übriggebliebenen Bekleidung ein zweites Leben zu schenken. Ein Projekt zur sinnvollen Weiterverwendung ist der Materialpool im TEXTILHAFEN.

Blick in den Materialpool

Der Materialpool im TEXTILHAFEN hält für jede:n Textilliebhaber:in etwas bereit. Unsere Lagerboxen sind dauerhaft gefüllt mit den unterschiedlichsten Materialien, die bei uns zu einem günstigen Kilopreis erworben werden können. Es handelt sich dabei um Artikel, die aufgrund von z.B. Beschädigungen, Tragespuren etc. nicht für den Einsatz in der Kleiderkammer oder den Verkauf in unseren Kiezläden geeignet sind - die sich aber aufgrund der hohen Materialqualität für textiles Upcycling eignen. Das deutschlandweit erste Angebot hält seit 2019 wertvolle textile Materialien im Kreislauf, schont dadurch Ressourcen und macht sie allen Menschen zugänglich, die damit kreativ arbeiten möchten.

Hier ein Ausschnitt aus unserem vielfältigen Lagerangebot:

Blick in Kisten mit Stoffen aus Altkleidern

•    Cord – 3 €/kg
•    Jeans – 3€/kg
•    Herrenoberhemden – 4€/kg
•    Vintage – 25 €/kg (nach Anfrage)
•    Leder – 4 €/kg
•    Wolle – 5€/kg
•    Kaschmir/Merino – 8€/kg

Gesamter Material-Katalog zum Download

WIEDER GEÖFFNET

sortierte Regale im Materialpool

Der Materialpool hat ab 11.6.21 endlich wieder für alle Interessierte geöffnet! Nun kannst du selber wieder stöbern, Materialien befühlen und die perfekte Auswahl für dein Projekt finden. Immer freitags zwischen 15 – 18 Uhr sind die Türen im TEXTILHAFEN für alle Materialliebhaber:innen geöffnet.

Beim Einkaufen bitte auf Abstand achten und eine medizinische Maske tragen. Denk auch gerne an eigene Taschen und Beutel. 

Nix gefunden? Wir sammeln für dich!

gesammelter Kleiderstapel

Du suchst Textilien, die nicht im Lagerangebot des Materialpools zu finden sind? Dafür gibt es den Sortierauftrag. In diesem gibst du genaue Angaben zu deinen Materialvorstellungen an. Schick uns gerne auch Beispielbilder in einer zusätzlichen pdf. Wir geben das ausgefüllte Formular an die Mitarbeiter:innen in der Sortierung weiter, die parallel zum Regelbetrieb deine Wünsche sammeln. Da es nur begrenzt Plätze gibt, kann es sein, dass du warten musst, bis dein Auftrag drankommt. Die Sortierung kann zwischen 1 bis 4 Wochen dauern. Sobald die gewünschte Menge erreicht ist, bekommst du einen Termin und kannst deine Bestellung an einem Freitag abholen. Die Preise sind vom Material und Aufwand abhängig, aber es handelt sich wie auch beim Materialpool um einen Kiloverkauf mit einer Mindestbestellmenge von 5 kg. Nach der Abholung bekommst du eine Rechnung von uns zugeschickt oder bezahlst direkt vor Ort. 

Hier kannst du das Bestellformular Sortierauftrag herunterladen. Bitte sende es vollständig ausgefüllt an:

Hol dir den Materialpool nach Hause

Momentan ist der Materialpool hauptsächlich für Berliner Kund:innen erreichbar. Da uns aber viele Anfragen aus anderen Teilen der Bundesrepublik erreicht haben, wollen wir ihn nun öffnen. Wie? Durch eine Versandoption.

Du hast Bedarf an Material unterschiedlichster Art? Dann fülle gerne das obenstehende Versandformular aus und schick es an . Wir bearbeiten deine Bestellung, packen sie, planen über unser GLS Konto die Abholung und lassen dir dein Material zuschicken. Bezahlt wird per Rechnung, die wir dir per Mail zukommen lassen und du überweist uns das Geld schlussendlich. Der endgültige Preis setzt sich wie folgt zusammen: Preis der Ware + 5 € Pack- & Verwaltungspauschale + Versand. 

Wir freuen uns den Materialpool so vielen von euch wie möglich zugänglich zu machen!

Kontakt

Textiler Materialpool für dein Upcycling-Projekt
Bestellanfragen bitte an

Öffnungszeiten Materialpool im TEXTILHAFEN

Freitags von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Pop Up Materialpool im Haus der Materialisierung

Im Juni 2021 startete im Haus der Materialisierung ein Re-Use Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung am Alexanderplatz im Haus der Materialisierung. Dort gibt es ab sofort Angebote in den Bereichen Sharing, Re-Use, Repairing und Upcycling. Der Auftakt wurde am 3. Juni im Rahmen einer Pressekonferenz mit Staatssekretär Herrn Tidow begangen. Ein Projektpartner ist die Berliner Stadtmission und der TEXTILHAFEN beteiligt sich mit einem POP UP Materialpool. Kommt uns gerne besuchen.

Öffnungszeiten Pop up Materialpool im HdM:
Dienstag 14:00 – 17:30 Uhr

Kontakt

Textiler Materialpool für dein Upcycling-Projekt
Bestellanfragen bitte an