SPENDENKONTO

Kto.: 31 555 00
BLZ: 100 205 00
IBAN:
DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
St. Lukas-Kirche

ANSPRECHPARTNER

für Mietanfragen

allgemein
Gerold Vorländer

Büro unregelmäßig besetzt, Tel.: (030) 691 90 00

Spenden-Button

Spendencontainer

für Kleidung steht auf unserem Hof. Das Tor zum Hof ist Di-So häufig offen.

Button Mission
Button Gästehäuser

St. Lukas-Kirche der Berliner Stadtmission

Über uns

Die St Lukas-Kirche in Berlin-Kreuzberg ist das einzige "richtige" Kirchengebäude der Berliner Stadtmission. Hier finden die unterschiedlichsten geistlichen und (inter-)kulturellen Angebote statt.

Die Gottesdienste (am 3. Sonntag im Monat und an hohen Feiertagen) sind in der Regel musikalisch in besonderer Weise gestaltet. Die Predigten (meistens vom Leitenden Mitarbeiter Mission, Pfr. Gerold Vorländer) sind lebensnah und herausfordernd.

Vielfältige kirchenmusikalische Veranstaltungen, (Benefiz-)Konzerte, Musikworkshops, offenes Singen und Chöre füllen den Kirchraum regelmäßig mit unterschiedlichsten Klängen.

Vierzehntägig findet ein Bibelgesprächskreis statt, sowie monatlich ein Friedensgebet.

Zur Zeit ist eine internationale (deutschsprachige) Gemeinde im Aufbau.

Dazu kommen weitere Angebote wie der Winterspielplatz, und Projekte der Kinder- und Jugendhilfe und anderes.

Die Evangelische Gehörlosen- und Schwerhörigen Seelsorge der EKBO (Landeskirche) hat ebenfalls hier ihr Büro und regelmäßige Gottesdienste.

Bereits 1884 wurde in Kreuzberg die Zentrale der Berliner Stadtmission gegründet. Unter dem Leitwort "Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn!" (Jeremia 29 Vers 7) geschieht die Arbeit bis heute als freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz. Die St. Lukaskirche ist eine von insgesamt 21 Gemeinden der Berliner Stadtmission.