Sachspenden-Button
Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Tageslosung

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt. | Amos 6,6

Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen. | 1.Timotheus 6,17-19

Hintergrund

Die sogenannten "Losungen" der Herrnhuter Brüdergemeine gibt es bereits seit 1731. Es handelt sich um Bibelworte, die gezogen werden, also "gelost" - daher der Name. Die Worte werden seit 280 Jahren im Ort Herrnhut (Sachsen) ausgewählt und in vielen Sprachen veröffentlicht und von vielen Christen auf der ganzen Welt als Quelle des täglichen Innehaltens und Nachdenkens über das, was Gott zu uns Menschen sagt, genutzt - wie wir bei der Berliner Stadtmission zum Beispiel vor dem Beginn unserer Besprechungen.

Mehr zum Hintergrund der Losungen erfahren Sie in der Wikipedia hier. Die Losungen werden für jedes Kalenderjahr in gedruckter Form veröffentlicht, außerdem gibt es Losungen auch in elektronischer Form, z.B. für Desktop Computer, Windows Sidebar, PDA's, iPhones, Smartphones, Palms, etc.
Download der Losungen in elektronischer Form
Die gedruckte Form gibt es in der Buchhandlung.