Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

31. März endet die Kältehilfe für Wohnungslose - Fazit und Ausblick

Am 31. März endet die Kältehilfe für Wohnungslose - Fazit und Ausblick

Ort: Kälte-Notübernachtung der Berliner Stadtmission, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Zeit: Mittwoch, 30. März 2011 um 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Am 31. März 2011 endet die Kältehilfe in Berlin. Ab dem 1. April sind alle Kälte-Notübernachtungen geschlossen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen zum Pressetermin am Mittwoch, den 30. März in die Kälte-Notübernachtung der Berliner Stadtmission in der Lehrter Str. 68, Berlin-Mitte. Verantwortliche Organisatoren geben ein Fazit über die zurück liegende Winter-Saison 2010/2011. Wie es ab dem 1. April, nach dem Ende der Kältehilfe für wohnungslose Menschen in Berlin weiter geht, gibt es einen Ausblick.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Herrmann Pfahler, Referent für Existenzsicherung und Integration, Diakonisches Werk (DWBO)
  • Robert Veltmann, Geschäftsführer, GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH 
  • Jürgen Mark, Leiter der ganzjährigen Notübernachtung Franklinstraße / Caritas 
  • Ulrich Neugebauer, Leiter der Kälte-Notübernachtung Lehrter Str. 68 
  • Karen Holzinger, Koordinatorin vom Kältebus der Berliner Stadtmission 
  • Artur Darga, Kältebusfahrer mit Kältebus-Golden Retrieverhündin Tikwa 
  • Moderation: Ortrud Wohlwend, Pressesprecherin der Berliner Stadtmission 



Weitere Infos:
Ortrud Wohlwend
Öffentlichkeitsreferentin der Berliner Stadtmission
Zentrum am Hauptbahnhof
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Tel.: 030-690 33 413
Fax: 030-694 77 85
E-mail: