Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Berliner Stadtmission stellt neue Spenden-Kampagne der Kältehilfe für Obdachlose vor

Berliner Stadtmission stellt neue Spenden-Kampagne der Kältehilfe für Obdachlose vor

Zeit:
Montag, 5. Dezember um 11.00 Uhr
Ort: Ullrich Verbrauchermarkt, Filiale am Zoo, Eingang Kantstrasse 7, 10623 Berlin-Charlottenburg

Die Berliner Stadtmission präsentiert am Montag, den 5. Dezember ihre neue Spenden-Kampagne für Obdachlose im Ullrich Verbrauchermarkt in der Filiale am Zoo. Das neue Motiv und der Kampagne macht Kunden direkt bei ihrem Einkauf auf die Situation obdachloser Menschen in Berlin aufmerksam. "Man darf ruhig mal zucken, wenn einem an diesem alltäglichen Ort ein Obdachloser auf einem Bild bei seinem Einkauf begegnet. Das Motiv ist so gestaltet, dass man nicht wegschauen sondern genau hinschauen möchte und ins Grübeln kommt", so Pressesprecherin Ortrud Wohlwend von der Berliner Stadtmission.

Jeder geht in einen Supermarkt, aber niemand erwartet in einem Einkaufsparadies etwas zum Thema Obdachlosigkeit. Genau auf diesen Überraschungsmoment setzt das Motiv von der Agentur kakoii. Die Berliner Stadtmission bat um Unterstützung bei Super- und Verbrauchermärkten in Berlin. Bernd Woblack, Geschäftsführer der Ullrich Verbrauchermärkte in Berlin, sagte sofort zu: "Für mich ist es selbstverständlich zu helfen. Die Not wohnungsloser Menschen sehen wir Tag für Tag. Um ihnen wirkungsvoll zu helfen, bedarf es Geld. Deswegen unterstützen die Ullrich Verbrauchermärkte die Spenden-Kampagne der Berliner Stadtmission."

Hans-Georg Filker, Direktor der Berliner Stadtmission, erklärt: „Der Kältebus und die Kälte-Notübernachtungen der Berliner Stadtmission verhinderten in den letzten Jahren, dass Obdachlose in Berlin erfroren. Das soll auch in diesem Winter erfolgreich fortgesetzt werden. Wir möchten nicht nur die Not versorgen, sondern die Menschen aus dieser Not herausführen. Dafür benötigen wir die Spenden der Berliner."

Die Berliner Stadtmission sucht noch Unterstützer für die Kältehilfe-Spenden-Kampagne, z.B. Einkaufsläden oder Restaurants. Wer bei der Spenden-Kampagne mitmachen möchte, wende sich an die Leiterin der Abteilung Kommunikation und Fundraising der Berliner Stadtmission, Andrea Kuper, Tel: 690 33 418 oder

Weitere Infos:
Ortrud Wohlwend
Öffentlichkeitsreferentin der Berliner Stadtmission
Zentrum am Hauptbahnhof
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Tel.: 030-690 33 413
Fax: 030-694 77 85