Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Offizielle Eröffnung von neuem Wohnverbund in Berlin-Mitte: CumFide

Offizielle Eröffnung von CumFide - Neuer Wohnverbund für nicht abstinent lebende wohnungslose Männer und Frauen in Berlin-Mitte

Ort: Zentrum am Hauptbahnhof der Berliner Stadtmission, Seydlitzstr. 22, 10557 Berlin-Mitte
Zeit: Donnerstag, 29. September von 11-15 Uhr

Einladung als PDF-Datei (279 KB)

Die Berliner Stadtmission eröffnet am Donnerstag, den 29. September offiziell ein neues Projekt. Der Wohnverbund CumFide ist ein therapeutisch betreuter Wohnverbund für nicht abstinent lebendende, alkoholkranke, wohnungslose Männer und Frauen in Berlin-Mitte. Mit diesem Angebot wird Menschen ein Wohn- und Lebensraum innerhalb einer Wohngemeinschaft angeboten, in dem sie zur Ruhe kommen, neue Perspektiven für sich entwickeln und ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in sozialer Sicherheit erfahren können.

Sozialarbeiter bieten Unterstützung in den Bereichen der Sicherung der Grundbedürfnisse und der medizinischen Versorgung, der Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie Freizeitangebote und therapeutische Begleitung bei Sucht- und psychischen Erkrankungen an.

Um 11 Uhr beginnt die offizielle Eröffnung, nach einem Mittagsimbiss begint um 13 Uhr Uhr eine Führung durch die CumFide-Wohngemeinschaft mit anschließendem Rundgang über das Stadtmissionsgelände. Während der gesamten Zeit ist Gelegenheit, die Räumlichkeiten von CumFide zu besichtigen.

CumFide… ist lateinisch. „cum“ heißt übersetzt „mit“, „fide“ bedeutet „Schutz, Vertrauen, Glauben“.

Kontakt

Ortrud Wohlwend
Öffentlichkeitsreferentin der Berliner Stadtmission
Zentrum am Hauptbahnhof
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Tel.: 030-690 33 413
Fax: 030-694 77 85
E-mail: