Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Privater Sponsor lädt 200 wohnungslose Gäste der Bahnhofsmission zur Dampferfahrt ein

Privater Sponsor lädt 200 wohnungslose Gäste der Bahnhofsmission zur Dampferfahrt ein

Ort:
MS Sachsen, Anlegestelle Jannowitzbrücke
Zeit: Sonnabend, 25. Juni 2011 von 13 -16 Uhr

Medienvertreter sind nach Anmeldung herzlich eingeladen.

Ein privater Sponsor schenkt 200 Berliner Wohnungslosen am 25. Juni eine Spree-Dampferfahrt mit allem drum und dran. Die meisten Gäste kommen schon viele Jahre zur Bahnhofsmission am Zoo. Sie erhalten dort Essen, Trinken und vor allem menschliche Zuwendung. An diesem Sonnabend ist die Bahnhofsmission am Zoo Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt zur Anlegestelle an der Jannowitzbrücke. Um 13 Uhr startet der Ausflugsdampfer MS Sachsen mit seinen ungewöhnlichen, meist etwas angeschlagenen Gästen. Kaum einer von ihnen kann sich noch an seine letzte Dampferfahrt als "Normalbürger" erinnern. Schon zu lange ist die Straße ihr Zuhause.

Damit auch wohnungslose Menschen in den Genuss einer unterhaltsamen Dampferfahrt kommen, griff ein privater Sponsor tief in die Tasche. Er hatte im letzten Jahr das Weihnachtsessen für Obdachlose in der Bahnofsmission finanziert und möchte ihnen auch im Sommer etwas Gutes tun. Er kennt die Not der Menschen und schätzt die Arbeit der Bahnhofmission. Obdachlose Menschen, die im Sommer unter der Hitze leiden und ausgegrenzt ihr Leben führen, sollen an diesem Tag etwas besonders Schönes erleben. Am Sonnabend soll sich jeder obdachlose Gast Wert geschätzt und als ganz normaler Bürger fühlen, der ein schönen Nachmittag auf einem Ausflugsdampfer verbringt und sich dabei Berlins Sehenswüdigkeiten erklären lässt. Für die bunte Gästeschar ist gut gesorgt. Es gibt reichlich Essen, alkoholfreie Getränke und Musik. Stadtmissionspfarrer Ernst Otto Menn hält eine kurze Andacht an Bord. Ehrenamtliche Mitarbeiter der Bahnhofsmission und Sozialarbeiter der Berliner Stadtmission bieten unbürokratische Beratung an. Jeder obdachlose Gast kann sich hier ganz spontan beraten und helfen lassen.

Anmeldung für Medienvertreter:
Ortrud Wohlwend
Öffentlichkeitsreferentin der Berliner Stadtmission
Zentrum am Hauptbahnhof
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Tel.: 030-690 33 413
Fax: 030-694 77 85
E-mail: