Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Rucksäcke für obdachlose Menschen gesucht

Abschied von der Plastiktüte - Rucksäcke für obdachlose Menschen gesucht - sie schaffen Würde

Bis zu 600 Gäste suchen die Bahnhofsmission Zoo jeden Tag auf, die meisten davon sind wohnungslos. Mehr als 130 obdachlose Gäste erhalten in der Kälte-Notübernachtung der Berliner Stadtmission im Zentrum am Hauptbahnhof ein sicheres Nachtquartier und menschliche Zuwendung. Fast alle wohnungslosen Menschen tragen ihre persönliche Habe mit sich herum, sehr oft in mehreren Plastiktüten verstaut: ein Hemd zum Wechseln, vielleicht ein Slip, ein Paar Socken. Für mehr fehlt der Platz. Das soll sich ändern. Wer sein weniges Hab und Gut in einen Rucksack packen kann, erhält ein Stück seiner Würde zurück. Die Berliner Stadtmission möchte mit Hilfe der Berliner ein Signal des Respekts geben und bittet dringend um Rucksäcke für wohnungslose Menschen. Wer einen Rucksack hat, kann Abschied von der Plastiktüte nehmen. "Diese Rucksäcke geben ein Stück Lebensqualität zurück, Platz für eine Zahnbürste, Rasierzeug, Wechselwäsche, vielleicht ein Buch, ein Foto, Erinnerungen an ein früheres Leben," so Dieter Puhl, Leiter der Evangelischen Bahnhofsmission. "Unsere Gäste haben ja keine Schränke, Schubladen, keinen Stauraum."

Zum Netz der Hilfen der Berliner Stadtmission für obdachlose Menschen gehören die Kälte-Notübernachtung, der Kältebus, zwei Nachtcafés, eine Wohnungslosentagesstätte, die City-Station sowie eine Beratungstelle und andere Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe. Die Einrichtungen der Kältehilfe schließen in einem Monat, am 31. März 2011, bis dahin sollen alle obdachlosen Gäste gut versorgt sein.

Wer einen Rucksack spenden möchte, gern auch einen gebrauchten, wende sich bitte an die Bahnhofsmission am Zoo, Jebensstraße, Tel: 313 80 88. Sie ist jeden Tag 24 Stunden geöffnet.

Weitere Infos:

Ortrud Wohlwend
Öffentlichkeitsreferentin der Berliner Stadtmission
Zentrum am Hauptbahnhof
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
Tel.: 030-690 33 413
Fax: 030-694 77 85
E-Mail:  

und

Dieter Puhl
Leiter der Evangelischen Bahnhofsmission
Bahnhofsmission Zoo
Jebensstraße, 10623 Berlin
Tel.: 030-313 80 88
Fax: 030-31 99 70 07
Handy: 0163 7918717
E-Mail: und