Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Anfahrt zum Schiffsgottesdienst

Schiffsgottesdienste auf der Spree
in Berlin-Mitte



"Mehr Netto vom Brutto?" Zu diesem Thema lädt die Berliner Stadtmission am Erntedanktag zum Schiffsgottesdienst am 30. September um 11 Uhr ein. Es ist der letzte in der diesjährigen Saison. Stadtmissionsdirektor Pfarrer Hans-Georg Filker predigt zu einem Text aus den neuen Testament: "Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen… denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb". (2. Korinther 9, 6-9) Musik und ein Sketch mit Schauspielerin Judith Evers und ehrenamtlichen Spielerinnen bereichern den Gottesdienst, bei dem auch vorbeiziehende Schiffe das unkonventionelle Ambiente mitbestimmen.

Die Schiffsgottesdienste der Berliner Stadtmission finden auf der Spree in der City statt, in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Reederei Riedel. Das Schiff liegt an der Anlegestelle Paul-Löbe-Haus/Kronprinzenbrücke.

Der Anleger befindet sich unterhalb des Reichstages, sehr gut zu Fuß sowohl von der Friedrichstraße, vom Bundestag, als auch vom Hauptbahnhof zu erreichen.

Während des Gottesdienstes liegt das Schiff vor Anker. Anschließend kann das Schiff verlassen werden oder aber eine Stadtrundfahrt zum Sonderpreis von 6 Euro genossen werden.

Einen Info-Flyer können Sie auch herunterladen (PDF-Datei, 820KB) hier

Uhrzeit: Gottesdienst von 11 bis ca. 12 Uhr, bei Wunsch Rundfahrt anschließend bis ca. 13 Uhr

Letzter Termin 2012:
30. September - Erntedankfest und Saisonabschluss

Anfahrt:
S- und U-Bahnhof Friedrichstraße
S1, S25, S2, S75, S7, S9, U6
als auch über
Berlin Hauptbahnhof und U-Bahnhof Bundestag (U55)

Wo Sie den Anleger finden: