SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Wohnheim Kopenhagenerstraße

Ansprechpartner

Margita Bach
Tel. (030) 417 276 35

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Wohnheim Kopenhagener Straße

Angebot

Blick in Kopenhagener Straße

Seit 1992 betreibt das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin in der Kopenhagener Straße 29 eine Einrichtung zur Unterbringung von wohnungslosen alleinstehenden Menschen. Die zentral und sehr gut ausgestattete Einrichtung wird als ASOG–Einrichtung betrieben.

Anfang Januar erfolgte die Übernahme des städtischen Wohnheimes für wohnungslose Menschen in Berlin-Reinickendorf durch die Berliner Stadtmission. Es stehen 115 Wohnplätze zur Verfügung.

allgemeines Angebot der Einrichtung

Blick in Kopenhagener Straße

Das Wohnheim bietet in sich abgeschlossenen Gruppenwohnungen mit bis zu 13 Einzelzimmern, eine große Ess- und Wohninsel zwischen den Wohnräumen, die Begegnungen und gemeinsame Aktionen ermöglicht, einen großen Veranstaltungssaal, mehrer Gruppenräume im Erdgeschoss und Werkräume im Keller.

  • werktägliche Aufnahme
  • begrenzte Notschlafplätze für besondere Fälle, falls dieses vom Bezirk Reinickendorf gewünscht wird
  • Unterkunft in Ein- oder Zweibettzimmern
  • zur Aufnahme Bereitstellung eines eingerichteten Zimmers mit frisch bezogenem Bett
  • Möglichkeit zur sicheren Aufbewahrung von Dokumenten und Wertsachen
  • beschränkte Lagerung persönlicher Gegenstände
  • Möglichkeit zur Selbstversorgung in den Gruppenküchen
  • Notkleiderkammer