Wohnungssuche mit Geflüchteten im Refugio

Im Refugio leben und arbeiten Geflüchtete und Einheimische zusammen. Das Ziel ist eine möglichst schnelle Integration durch gemeinsames Gestalten des miteinander Lebens. Das Konzept des Hauses sieht vor, dass die Bewohner/innen nach ca. einem Jahr in anderen Wohnraum ziehen, um möglichst vielen Menschen die Erfahrungen des Refugio zu ermöglichen. Die Ausgezogenen bleiben dem Refugio verbunden, benötigen aber geeigneten Wohnraum außerhalb.

Wollen Sie geflüchteten Menschen helfen, sich in Deutschland zu integrieren?

Tätigkeit: Sie unterstützen einzelne Geflüchtete aktiv bei dem Prozess der Wohnungssuche. Sie helfen beim Bearbeiten der Unterlagen und Dokumente und begleiten die oder den Geflüchtete(n) zu Wohnungsbesichtigungen.

Geistliches Profil: Das christliche Menschenbild von der Würde jedes Menschen ist in Ihrem Herzen fest verankert.

Zeitaufwand: nach Absprache

Wo: Refugio, Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin

Kontakt: 

Website: http://www.berliner-stadtmission.de/pl/refugio