SPENDENKONTO

IBAN:DE63 1002 0500 0000 3134 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Wohnstätte Rahnsdorf

Ansprechpartner

Bernd Warnick
Tel.: (030) 648 48-410

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Wohnstätte Rahnsdorf

Bewohnerbeirat

Bewohnerbeiratswahl am 15. Mai 2014 -- Philipp begrüßt alle Wähler und Kandidaten und erklärt den Wahlvorgang (c WS Rahnsdorf)

Gemäß der Heimmitwirkungsverordnung wurde von den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnstätte Rahnsdorf am 15.05.2014 ein neuer Bewohnerbeirat gewählt.

Es wurden vier Personen für den Bewohnerbeirat gewählt.

Die Wahl fand am 15.05.2014 im Tagesraum der Wohnstätte statt und wurde vom Wahlausschuss vorbereitet und ordnungsgemäß durchgeführt. Der Bewohnerbeirat wurde in gleicher, geheimer und unmittelbarer Wahl gewählt.

(c Wohnstätte Rahnsdorf)

Der neue Bewohnerbeirat: v.l.n.r. Hr. Schwarzlose, Hr. Bistrosch, Fr. Brefort (Fr. Jahn ist nicht auf dem Bild).

Der Bewhnerbeirat trifft sich in der Regel viermal im Jahr. Es werden Einwände, Beschwerden, Hinweise oder Wünsche der Bewohner besprochen. Auf dem Flur in der Wohnstätte ist ein auffallend roter Briefkasten angebracht auf dem "Bewohnerbeirat" steht. Hier können Vorschläge usw. eingeworfen werden. Wer möchte kann auch anonym bleiben und den Zettel ohne Namen in den Kasten tun.

Der Bewohnerbeirat bespricht auch besondere Anlässe, wie zum Beispiel anstehende Feste und Feiern oder auch, wer wen wohin einlädt und so weiter. Ist Haus und Hof das Thema, wird auch schon mal der Wohnstättenleiter eingeladen, damit er die Anfragen und Probleme aus seiner Sicht kommentieren und eventuell Vorschläge machen kann.

Der Bewohnerbeirat wird bei seiner Arbeit von einer Heilpädagogin begleitet. Von den Sitzungen wird jeweils ein Protokoll angefertigt.