Begegnung im ZaZ

Führungen Lernwelt Armut

Button Bautagebuch
spenden

Kontakt

Zentrum am Zoo
Beratung.Bildung.Begegnung
Lernwelt Armut und Obdachlosigkeit

Hardenbergplatz 13
10623 Berlin

Wolfgang Nebel

Wolfgang Nebel
Zentrumskoordinator

Telefon: 0151-19772902
Email:

Das neue Zentrum am Zoo (ZaZ)

Bereich Armut und Obdachlosigkeit – Weitreichende Leistungserweiterung am Bahnhof Zoo

Das Zentrum am Zoo (ZaZ) bietet ein umfassendes Spektrum an neuen Beratungs- und Begleitungsmöglichkeiten für Betroffene von Armut und Obdachlosigkeit, aber auch interaktive Bildungsangebote für Besuchergruppen in der entstehenden Lernwelt Armut und Obdachlosigkeit. Bei regelmäßigen Veranstaltungen können sich Gäste mit und ohne Obdach der gegenseitigen Begegnung und dem Austausch widmen.

Die in drei „B“s (Beratung & Begleitung, Begegnung, Bildung) untergliederte Ausrichtung des Zentrums am Zoo ergänzt die Arbeit der benachbarten Bahnhofsmission und des Hygienecenters und bietet ein umfassendes neues Leistungsangebot. Betroffene werden ganz konkret und individuell beraten und begleitet und das gesellschaftliche Bewusstsein für die Thematik wird geschärft. Unter dem Motto „Weil der Mensch mehr ist“ geht es ab Sommer 2020 los im Zentrum am Zoo!

Räumlich entstehen dazu bis zum nächsten Jahr auf 500 m² innerhalb des Bahnhofsgebäudes, welche die Berliner Stadtmission von der Deutschen Bahn AG für 25 Jahre mietfrei zur Verfügung gestellt bekommt, die neuen Räumlichkeiten des Zentrums. In unserem Bautagebuch können Sie sich und ihr euch entsprechend ansehen, was sich derzeit auf dem Gelände tut und welche Aktivitäten bereits jetzt im ZaZ stattfinden.

Individuelle Beratung und Begleitung in das Berliner Hilfesystem

Außerschulische Vermittlung eines Bewusstseins für Armut und Obdachlosigkeit sowie deren Prävention

Kulturbühne zur Begegnung von Mensch mit und ohne Obdach

Mann führt Schulklasse

Workshops und Führungen der Lernwelt Armut und Obdachlosigkeit