Summerinthekiez
Sachspenden-Button
Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Wir beten

Gebet ist der Motor unserer Arbeit. In unserem Gebetskalender beten wir deswegen jede Woche für eine Einrichtung aus unserem Werk.

aktuelle Gebetsanliegen

Aktuelles

04.06.2021

Ausstellungen eröffnen im ZaZ

Blick in eine ehemalige Zelle im Zentrum am Zoo der Berliner Stadtmission

Das Warten hat ein Ende: Nach vielen Wochen im Corona-Lockdown entspannt sich pünktlich zum Sommer die Pandemie-Lage und einige Infektionsschutzmaßnahmen werden zurück-genommen. Das gilt auch für den Bereich der Museen und Ausstellungen. Ein willkommener Anlass für unser neues „Zentrum am Zoo“ (ZaZ), um knapp vier Monate nach der offiziellen Eröffnung endlich die Türen für Besucherinnen und Besucher zu öffnen. Denn zum Angebot des ZaZ zählen derzeit unter anderem beiden Foto-Ausstellungen „Kein Raum“ und „Blickwinkel“. Ab Dienstag, dem 08. Juni können die beiden Ausstellungen in den Räumen der alten Polizeiwache am Bahnhof Zoo besucht werden.

Fotografien auds dem Blickwinkel bon Menschen ohne Obdach

Für die Ausstellung „Blickwinkel“ hat die Initiatorin Sophia Vecchini Menschen, die auf der Straße leben, mit Einweg-Kameras ausgestattet und sie eingeladen, ihre Blickwinkel auf die Stadt damit festzuhalten. Die Ausstellung „Kein Raum – Begegnungen mit Menschen ohne Obdach“ zeigt Werke von Debora Ruppert, die währen des Corona-Lockdown obdachlose Menschen auf den Straßen Berlins porträtiert und befragt hat. Einen Einblick in das Werk von Debora Ruppert gibt das folgende Video, welches ebenfalls im Rahmen ihrer Arbeit entstanden ist.

Die Ausstellungen sind ab dem 8. Juni jeweils dienstags von 10:00 bis 14:00 und donnerstags von 14:00 – 18:00 geöffnet. Wer die Ausstellungen besuchen möchte, muss sich vorher per E-Mail unter anmelden und zum Besuch ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis mitbringen. Die Testpflicht entfällt für vollständig geimpfte sowie genesene Personen und Kinder unter 6 Jahren. Vor Ort gelten für alle Anwesenden die üblichen AHA-Regeln, ausserdem sind die Besucherndenzahlen limitiert. Das Team vom Zentrum am Zoo sowie die beiden Künstlerinnen freuen sich über Ihren Besuch!

Zur Website vom Zentrum am Zoo geht´s hier