Glaube und Gemeinde
Übersicht der Angebote

Bibel Parkour

Bibel Parkour ist ein Erzählprojekt und kreatives Gestaltungsprojekt. Bibel Parkour führt von der freien Erzählung einer biblischen Geschichte über einen kreativen Prozess zum individuellen Ausdruck und zur eigenen Sprachfähigkeit.

  • Kooperationsvorhaben gemeinsam mit der von Cansteinsche Bibelanstalt in Berlin e.V.
  • gefördert durch die EKBO (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz)
  • Bibel Parkour wird ausgehend von der Idee der GeschichtenWerkstatt neu und weiterentwickelt
Standort

Christus Treff Berlin

Der Christus Treff Berlin (CTB) möchte ein Ort sein, an dem Menschen Christus treffen! Wir wollen Räume schaffen, um dem lebendigen Gott zu begegnen. Und wir wollen dich treffen! Wir wollen ein Ort sein, an dem sich Menschen begegnen. Wir wollen, dass du dich wohlfühlst. Gemeinde leben wir nicht nur sonntags. Aber auch.
Denn der Sonntag ist besonders: raus aus dem Alltag und feiern – Gottesdienst feiern. Das tun wir in Gemeinschaft. Alle können sich einbringen, so wie sie sind und mit dem, was sie können.

  • Gott begegnen
  • Gottesdienst feiern
  • Gemeinschaft leben
  • Christus treffen
Standort

Evangelischer Blindendienst

  • Gesprächskreis
  • junges Mädchen schenkt Getränke aus
  • blinde Frau macht Musik

Der Evangelische Blindendienst Berlin geschieht als Kooperation der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und der Berliner Stadtmission und schafft Angebote für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Wir arbeitet zusammen mit der Evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge der EKD, DeBeSS Kassel.

  • monatliche Gruppentreffen
  • Fahrten & Freizeiten
  • Hörmedien
  • Projekte
  • und viele andere Angebote
Standort
Daniela Nischik

Gemeinde Bizetstrasse - "Haus der Familie"

  • Vier Menschen, die die Arme um die Schultern gelegt haben von hinten fotografiert.
  • Weiße Kirche
  • Drei Frauen nebeneinander von hinten fotografiert, strecken die Arme hoch

Das Haus der Familie Bizetstraße gibt es seit April 2001.
Wir sind eine kleine und etwas einfachgehaltene Gemeinde und gehören zum Verein für Berliner Stadtmission. Dieser Verein gehört seit 1877 zur "Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg, Schlesische Oberlausitz" (EKBO). Seitdem arbeiten wir unter dem Motto "Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn" (Jeremia 29,7). Wir vertrauen auf Gott, der uns in Jesus Christus begegnet, und versuchen aus seiner Perspektive Menschen zu sehen und Beziehungen zu gestalten. Wir setzen unsere Ressourcen in Verantwortung vor Gott ein und entwickeln unsere Kompetenzen stetig weiter. Der christliche Glaube ermutigt uns, über Grenzen hinaus zu denken und zu handeln.

  • Gottesdienst in der SM-Bizetstraße sonntags um 12:00 Uhr
  • Gemeinsamer Gottesdienst in der Stadtmissionsgemeinde Pankow immer am ersten Sonntag des Monats um 11:00 Uhr
  • Kindertreff jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
  • Bibelkreis jeden Dienstag
Standort

Gemeinde Britz

  • Gemeindefest im Hof
  • Leitungsteam Britz

Wir sind eine alt eingesessene Gemeinde im schönen Britz und bereits seit 1931 in der Malchiner Straße zu finden. Als bunte Gemeinschaft haben wir schon viel erlebt, wollen aber für Neues offen bleiben sowie unseren Glauben in heutigen Zeiten leben und immer weiter entdecken. Das tun wir im Gottesdienst genauso wie beim Filmabend, in der Krabbelgruppe, dem Männerkreis oder bei unseren beliebten Mittagsbuffets. Geleitet wird die Gemeinde Britz von der Stadtmissionarin und dem derzeit vierköpfigen Ältestenkreis.

Wir heißen jede Person herzlich willkommen - ganz gleich, woher Sie kommen und woran Sie glauben! Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

  • Gottesdienste jeden Sonntag um 10:30 Uhr
  • verschiedenste Gruppe und Angebote wie Töpfern, bible discovery, Britzer Mäuse,...
Standort

Gemeinde Frankfurter Allee

  • Vier Menschen, die die Arme um die Schultern gelegt haben von hinten fotografiert.
  • Fernsehturm Berlin mit Sonnenuntergang

Hallo und Willkommen!
Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Seite besuchen!

Wir sind eine Gemeinde der Berliner Stadtmission mitten im Kiez und mitten in Berlin-Friedrichshain. Bei uns auf dem zweiten Hof der Frankfurter Allee 96 (10247 Berlin) können Sie zur Ruhe kommen und der Hektik der Großstadt für einen Moment entfliehen. Eine kleine Insel der Besinnlichkeit.

  • Gottesdienst jeden Sonntag um 10:30 Uhr
  • Café Ukraine
  • Vermietung der Räumlichkeiten
Standort

Gemeinde Friedrichshagen

  • Sonnenuntergang über Spree, Molecule Man in der Ferne

In unserer Stadtmission-Gemeinde feiern wir jeden Sonntag sorgfältig und liebevoll vorbereitete und durch Gemeindeglieder gestaltete Gottesdienste, die zur Begegnung mit dem Wort Gottes hinführen, in denen man Sakrament und Wort empfängt, betet, singt und den Segen zugesprochen bekommt.
Jeder und jede ist herzlich willkommen.

  • Gottesdienst Sonntagabend um 19:00 Uhr
  • Fußballmannschaft
  • Bläserchor, Kantorei
  • Angebote für Kinder und Jugendliche
Standort

Gemeinde Karow

  • Drei Frauen nebeneinander von hinten fotografiert, strecken die Arme hoch
  • Blick in den Gemeindehof

Seit 1995 gibt es die Gemeinde in Karow. Angefangen mit einem Trödelmarkt hat die Gemeinde mittlerweile viele Angebote für Jung und Alt. Jeden Sonntag wird Gottesdienst gefeiert. Außerdem gibt es eine KiTa auf dem Gemeindehof.

Die Idee von einer lebendigen Gemeinde möchten wir auf unseren Gemeindehof wahr werden lassen. Unser Ziel ist es, missionarische Kiezarbeit mit einem evangelischen Kindergarten und einer Wohngemeinschaft unter dem Dach der Gemeinde miteinander erlebbar zu machen.

  • lebendiges Gemeindeleben
  • jeden Sonntag Gottesdienst um 10.30 Uhr
  • verschiedene regelmäßige Angebote von Krabbelgruppe bis Seniorenkreis
  • Trödelcafé
Standort

Gemeinde Lichtenberg

  • Weitblick von Außen
  • Kerzen
  • Blick nach draußen

Wir sind eine Gemeinde der Berliner Stadtmission, mitten im Weitlingkiez, unweit des Bahnhofs Lichtenberg. Unsere Gemeinde hat ihr Zuhause unter dem Dach des "Familien- und Gemeindezentrums Weit.Blick". Hier gibt es ein Familienzentrum, eine Kita und ein Café. Gemeinsam möchten wir ein Begegnungsraum für die Menschen vor Ort sein, wo Jung und Alt miteinander Feste feiern, Leben teilen und Hoffnung spenden. Einen Schwerpunkt bildet für uns die Arbeit mit Familien.

  • familienfreundlicher Gottesdienst sonntags um 10:00 Uhr
  • Musik
  • Basteln
  • Seelsorge
Standort

Gemeinde Pankow, "Haus der Begegnung"

  • Lichterkette in Händen

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Gemeinde und das Leben in ihr interessieren.

Unsere Gemeinderäume waren ursprünglich eine Berliner Kneipe. Es war der Wirt zum Glauben gekommen und hatte die Räume für die Arbeit der Berliner Stadtmission zur Verfügung gestellt. Das geschah im Jahre 1925. Heute gibt es bei uns viele Gruppen und Kreise, die sich regelmäßig treffen. Die gemeinsame Mitte unserer Gemeinde bilden die Gottesdienste, sowie besondere Aktivitäten. Unser Ziel ist es, die Nachricht von der Liebe Gottes den Menschen von heute zu verdeutlichen.

  • Gottesdienst sonntags um 10:00 Uhr
  • Jeden 1. Sonntag im Monat gemeinsamer Gottesdienst um 11.00 Uhr mit der Gemeinde Bizetstraße
  • Bibelgesprächskreis
  • Blaues Kreuz
  • Männerkreis
  • Evergreens für Senioren
Standort

Gemeinde Tegel

Lassen Sie sich einladen in eine lebendige christliche Gemeinde.
In der Gemeinde Tegel gibt es Aktionen und Kreise für alle Altersgruppen. Der Winterspielplatz lädt in den kälteren Monaten Familien mit kleinen Kindern ein. Das alljährliche Begegnungs- und Kinderfest ist ein Treffpunkt für alle Generationen. Treffen außerhalb der Gottesdienste gibt auch in mehreren Haus- und Gesprächskreisen. Regelmäßig finden Familien-, Frauen- und Männerfreizeiten statt.

Ein weiteres Angebot unserer Gemeinde ist der Secondhandladen ""Komm und Sieh"" am Emstaler Platz. Hier wird gebrauchte Kleidung zu günstigen Preisen abgegeben und Zeit für ein Gespräch ist meist auch.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Menschen anzusprechen und einzuladen, die mit Kirche und christlichem Glauben bisher wenig Berührung hatten.

  • Gottesdienst sonntags 10:30 Uhr mit parallelem Kindergottesdienst
  • Übertragung für Eltern mit Kleinkindern
  • Barrierefreier Zugang zum Gemeindesaal
  • Second Hand Laden "Komm und Sieh"
Standort

Gemeinde Wedding

Neu und alt, traditionell und kreativ - im Wedding wird zwischen einer kleinen Seniorengemeinde neues entwickelt und Gemeinde neu gedacht. Die seit über 40 Jahren bestehende Gemeinde feiert jeden Sonntag einen traditionellen Gottesdienst in der Immanuel Kapelle, trifft sich zum Bibelgespräch, Hauskreis und genießt die Gemeinschaft der Nachbarschaft beim Hoffest. Familien aus der Nachbarschaft dürfen sich auf einen lebhaften Winterspielplatz in der Stettiner Straße freuen.

  • traditioneller, regelmäßiger Gottesdienst
  • Gemeinde neu denken und entwickeln
  • Winterspielplatz
  • Projekte für Familien
Standort

Gemeinde Zentrum am Hauptbahnhof

  • Gottesdienst ZaH draußen
  • Luftballons
  • Gruppenbild

Die Gemeinde ist ein recht überschaubarer Haufen ganz unterschiedlicher Menschen: Unterschiedlich in Bezug auf unseren Alltag und unsere Lebenssituation, aber auch in Bezug auf die Hintergründe und Erfahrungen, die unseren Glauben geprägt haben. Diese Unterschiedlichkeit fordert uns wirklich heraus – und macht uns gleichzeitig unglaublich reich. Zur Vielfalt unserer Gottesdienstbesucher:innen trägt unsere Verortung am Zentrum der Berliner Stadtmission bei: Wir freuen uns, wenn Gäste und Mitarbeiter:innen aus der Notübernachtung sonntagmorgens noch den Weg in unsere Kapelle finden, Bewohner:innen aus der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlingsfamilien, den betreuten Wohneinrichtungen und den benachbarten Mietwohnungen zu uns stoßen, Anwohner:innen aus Kiez und Nachbarschaft vorbeischauen oder sich Studierende aus dem Wohnheim in das Gemeindeleben einbringen. Ab und zu kommt auch mal überraschend eine Schulklasse zu Besuch, die gerade für ein paar Tage im Jugendgästehaus wohnt.

Hier am Zentrum schaffen wir Raum für Begegnung und Gemeinschaft: Mit Gott und Menschen, die ihn suchen. Uns verbindet das Anliegen, mehr von Gott zu erfahren, was wir begriffen haben, in die Tat umzusetzen und Menschen mit in unsere Gemeinschaft hineinzunehmen.

  • Gottesdienst: jeden Sonntag um 11:00 Uhr
  • Jeden zweiten Mittwoch: Pasta.Teilen und Bibel.Teilen
  • Taizé Gebet
  • Singen
  • Schweigen
  • Beten
  • Gemeinschaft
  • Jede:r ist willkommen!
Standort

Iranische Gemeinde

  • Wand mit Grafitti #Jesus
  • Kirchendach mit Kreuz
  • Bibel

2013 flohen Stefan Rostami und seine Frau Sousan aus dem Iran, als die Situation für die Christen in dem islamischen Gottesstaat zunehmend bedrohlich wurde. In Deutschland gründeten sie gemeinsam mit anderen iranischen Geflüchteten einen Bibelkreis, der seinen Platz in der Kapelle in der Lehrter Straße 68 fand. Seit 2015 betreute der leitende missionarische Mitarbeiter Gerold Vorländer die wachsenden Treffen. Aus diesem Bibeltreffen wurde im September 2017 schließlich eine Gemeinde der Berliner Stadtmission. Mittlerweile ist die Gemeinde in die Herzbergstraße 84, 10365 Berlin umgezogen.

  • Segen to Go Projekt
  • Aktuelle Predigten auf Telegram
  • Weitere Infos auf Instagram und YouTube
Standort

Junge Kirche Berlin (JKB) - Lichtenberg

Die JKB Lichtenberg ist eine Gemeinde, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäß zu gestalten. Gemeinsam entdecken und feiern wir den Glauben an Gott, integrieren ihn im Alltag und leben herzliche Beziehungen untereinander. Wir sind eine evangelische Kirche, die sich an junge Menschen im Osten von Berlin richtet.

Weitere Infos bekommst du auch auf unserer Homepage.

  • Gottesdienst sonntags 17 Uhr
  • Kindergottesdienst für 3-12jährige
  • Jeden Freitag Jugendgruppe
Standort

Junge Kirche Berlin (JKB) Treptow

Die JKB Treptow ist eine neue Gemeinde, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäß zu gestalten. Wir sind eine evangelische Kirche – schwerpunktmäßig aber nicht ausschließlich für Leute in ihren 20ern und 30ern im Südosten Berlins.

Gemeinsam entdecken und feiern wir den Glauben an Gott, integrieren ihn im Alltag und leben herzliche Beziehungen untereinander.

Die JKB Treptow wird von den beiden Pastoren Dirk Farr und Nathanael Bader in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Leitungsteam der Gemeinde geleitet. Außerdem bestimmen alle, die in der JKB Treptow mitarbeiten den Charakter der Gemeinde.

  • Gottesdienst jeden Sonntag um 11 Uhr im Filmpalast Astra
  • Kinderkirche
  • christliche Jugendruppen
  • Hauskreise
  • Glaubenskurse
Standort

Kreuzbergprojekt

  • Gruppe junger Menschen in der Lenaustraße
  • Musikmachende Menschen
  • Eingang Kreuzbergprojekt

Das Kreuzbergprojekt ist eine Mitmachkirche im Herzen des Reuterkiez in Berlin-Kreuzkölln. Bei uns ist jede:r herzlich willkommen! Egal welchen Hintergrund Du hast, ob du Kirche kennst, oder nicht – egal wo du herkommst und wie lange du schon in Berlin lebst.

Wir glauben fest daran, dass Gemeinde dann ihr Ziel erfüllt, wenn alle mitgestalten dürfen und Verschiedenheit und Vielfalt gelebt wird. Und wir sind davon überzeugt, dass sich das geistige Leben in unserer ganzen Gemeinde aus dem praktizierten Glaubensleben von allen von uns zusammensetzt.

Übrigens: Die Gleichstellung aller Geschlechter* und Lebensformen ist uns wichtig und wir sind eine LGBTQI*-friendly Kirche. Bei uns darf jede:r so sein wie sie oder er ist. Wir freuen uns auf Dich und wie Du unsere Gemeinschaft mit Deiner Persönlichkeit erweiterst.

  • Mitmachkirche
  • LGBTQI*-friendly Kirche
  • geistiges Leben miteinander teilen
  • Gottesdienst: jeden Sonntag um 17.15 Uhr
  • montags 20:00 Uhr — Meet & Read
Standort

Moab - Wohnheim für Sudierende und Auszubildende

  • Gruppe junger Menschen frühstückt im Grünen
  • gemeinsam am Feuer
  • Gruppenbild Moab

Im Zentrum der Hauptstadt leben wir - 30 Studierende und Auszubildende - in einer Wohngemeinschaft, genannt Moab 10557. Wir sind eines der Projekte der Berliner Stadtmission und haben als solches ein flexibles Konzept, nach dem wir leben.

Wir bemühen uns, einander zu achten, einander herauszufordern, miteinander ins Gespräch zu kommen über unsere kulturellen Unterschiede und Prägungen, über unsere Gottesbilder und unsere Glaubensgrundsätze, über unsere Werte und Weltanschauungen.

  • Wir glauben, dass sich gemeinsam mehr erreichen lässt als allein.
  • Wir glauben, dass wir alltägliche Begegnungsorte brauchen, um Vorurteile zu überwinden.
  • Wir glauben, dass der Glaube an Gott unser Leben bereichert und es sich lohnt, im 21. Jahrhundert um Glaube und Spiritualität zu ringen.
  • Wir glauben, dass Christ:innen sich keinen Gefallen tun, wenn sie sich gegenseitig oder andere Glaubensrichtungen abwerten.
  • Zusammenleben | Gemeinschaft | Begegnung | Gebet
Standort

WillkommensGemeinde in der St. Lukaskirche

  • Berlin von oben

Die WillkommensGemeinde heißt Neuangekommene in Berlin herzlich willkommen. Die junge und wachsende Gemeinde bietet Raum für Menschen aus verschiedenen Kulturen, aus dem Kiez und allen Ecken Berlins. An jedem Sonntag wird ab 11.00 Uhr ein Gottesdienst in leichter deutscher Sprache gefeiert. Neben weiteren regelmäßigen Aktivitäten findet am Freitag von 17.30 bis 19.30 Uhr ein Sprachcafé statt - ein offenes Treffen für alle, die sich auf Deutsch unterhalten möchten. Menschen kommen in einem friedlichen Umfeld in Kontakt, sprechen miteinander und schließen neue Freundschaften. Spezielle Angebote für Kinder bietet der Winterspielplatz an ausgewählten Wochentagen.

  • jeden Sonntag ab 11 Uhr Gottesdienst in leichter Sprache
  • Ankommen - Offen für Neuangekommene aus verschiedenen Kulturen,
  • Feiern - Gottesdienste, Lobpreisabende, Hoffeste
  • Sprechen und Hören - Sprachcafé, Konzerte
Standort
Dr. Mary Buteyn