Gebet

"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“  -  Johannes 6, 37                                                                              

Willkommen zu sein tut Menschen gut und in schwierigen Lebensumständen kann es die Rettung sein, bedingungslos auf- und angenommen zu werden. Die Jahreslosung ist eine Einladung zur Gastfreundschaft. „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ sagt Jesus und hat den Worten Taten folgen lassen, indem er Menschen einlud. Diesem Beispiel der Gastfreundschaft folgen wir bei der Berliner Stadtmission. Unser Ziel ist es, dass Menschen an Leib und Seele bekommen, was sie brauchen. Die Einladung schließt das Gebet ein. Danke, dass Sie Menschen und Situationen in unserem Werk und in der Stadt Berlin im Licht der Liebe Gottes in den Blick zu nehmen.

Danke, dass Sie mit und für uns beten.

Ihr Dr. Christian Ceconi
Stadtmissionsdirektor