Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Aktuelles

07.08.2019

Kinderlachen mitten im Kiez

„Ferien“ – ein Wort, das sowohl den Kleinen, als auch den Größeren unter uns ein freudiges Jauchzen, aber mindestens ein entspanntes Seufzen hervorlockt. Ausschlafen, keine Verpflichtungen, in den Urlaub fahren. Doch Letzteres ist nicht für jeden und jede gleichermaßen umzusetzen, weshalb das Projekt „Mitten im Kiez“ der Berliner Stadtmission auch in diesen Sommerferien wieder Kids, Teens und ihren Familien ein vielfältiges kunterbuntes Angebot an Aktivitäten bereitgestellt hat.

Eingangsbereich des KidsClubs

Während montags, dienstags und donnerstags ein kostenloses Programm aus musikalischen, künstlerischen und kreativen Workshops auf die Kinder wartete, bildete der Mittwoch stets den Ausflugstag, indes jede Woche am Freitagabend mit einem gemeinsamen Grillen und einem Familienfest beendet wurde.

Kinder beim Spielen

Herzlich und von Kinderlachen begleitet, wurde auch ich an einem Grillabend im Hof der St. Lukas Kirche willkommen geheißen und durfte in den Genuss von selbst gemachtem Humus, Backkartoffeln, Grillhähnchen, gefüllten Zucchini und allerlei weiteren wohlduftenden Speisen kommen, welche die eintrudelnden Familien in Eigenregie vorbereitet hatten.

Alte Bekannte und Freunde wurden begrüßt, Armbänder und neue Kontakte geknüpft, während Fußballgejohle, ein bunter Sprachenmix und Gelächter durch den Hinterhof schallten. Die Stimmung war ausgelassen und vertraut, während Gähnen lediglich ein Indiz für „zu viel getobt“, und nicht für Langeweile darstellte. Das Sommerferienprogramm scheint augenscheinlich ein weiteres Mal geglückt zu sein und hat damit vielen Kindern und ihren Familien Urlaubsmomente im eigenen Kiez ermöglicht.

Lissy Kraft