SPENDENKONTO

IBAN:
DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER


Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Ehrenamt für Perspektive

Ansprechpartner

Annja Weinberger

Annja Weinberger

Tel.: 0175 2975713

Ehrenamt

Ehrenamt für Perspektive

Flyer "Ehrenamt für Perspektive" mit lachendem Flüchtling

„Ehrenamt für Perspektive“ vermittelt Geflüchtete in Ehrenämter

Ehrenamt für Perspektive ist ein integratives Projekt, das Geflüchtete fördert, die sich ehrenamtlich engagieren und auf den deutschen Arbeitsmarkt vorbereiten wollen. Ehrenamtliches Engagement ermöglicht Begegnungen, begünstigt die gesellschaftliche Teilnahme, hilft beim Spracherwerb und gibt eine sinnstiftende Aufgabe.
Durch die Vermittlung in ein Ehrenamt können Geflüchtete:

  • Soziale Kontakte pflegen und dabei ihr Deutsch verbessern
  • Selbstbewusst Wissen und Fähigkeiten einbringen
  • Ehrenamt/Arbeitskultur in Deutschland kennenlernen
  • Anderen helfen und Gesellschaft aktiv mitgestalten
  • Die Integration in den Arbeitsmarkt vorbereiten

Die Teilnehmer/innen sind 4 Monate lang, rund 8 bis 13 Stunden pro Woche im Einsatz. Damit Perspektiven entwickelt werden können, wird das Engagement durch Einzelgespräche und - je nach persönlicher Situation - von Ansprechpartner/innen oder intensiver von Engagement-Partner/innen begleitet. Mit Workshops zu Themen rund um die Arbeitsmarktintegration wird das Wissen der Teilnehmer/innen erweitert und ein Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet.

Flyer "Ehrenamt für Perspektive" mit Aufschrift in verschiedenen Sprachen

Das Angebot richtet sich an Geflüchtete in Berlin mit

  • guter Bleibeperspektive
  • Sprachkenntnissen in Deutsch oder Englisch ab Level A1
  • Interesse an ehrenamtlichem Engagement
  • Offenheit für Workshops zur Integration

Teilnehmen können gemeinnützige Einrichtungen in Berlin, die Geflüchteten eine sinnstiftende Aufgabe geben wollen und den Ehrenamtlichen eine/n Ansprechpartner/in zur Seite stellen.

Mögliche Einsatzorte:

  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und mit Hilfesuchenden wie Obdachlosen, Geflüchteten
  • Handwerkliche, organisatorische und kreative Tätigkeiten wie Gärtnern, Tischlern, Nähen, Kochen, Backen, Hausmeister- und Verwaltungsarbeiten
  • Sprachbezogene Aufgaben und vieles mehr
Zwei Frauen kochen

Geben Sie Geflüchteten eine sinnstiftende Aufgabe

Die Teilnehmer/innen verstehen ihren Einsatz als Chance, sich frühzeitig selbstbewusst eine Zukunft in Deutschland aufzubauen. Außerdem tut es einfach gut, einen Ort zu haben, wo sie warm empfangen werden und anderen helfen können.

  • Haben Sie in Ihrer gemeinnützigen Einrichtung / Initiative eine ehrenamtliche Aufgabe für unsere Interessent/innen?
  • Kennen Sie Geflüchtete, die Sie in das Projekt Ehrenamt für Perspektive vermitteln wollen?
  • Engagieren Sie sich in einem Ehrenamt? Teilen Sie sich die Aufgabe mit einem/r Geflüchteten und übernehmen Sie eine Engagement-Partnerschaft.

Kontakt

Melden Sie sich gern bei uns!

Projektkoordination:
Annja Weinberger
Tel.: 0175-29 75 713

facebook/ehrenamtBSM

Geflüchtete spielt mit Kindern
Geflüchtete hilft im Café Innehalt
Ein Geflüchteter hilft bei der Bahnhofmission Zoo
Das Logo der Deutschen Fernsehlotterie

Das berlinweite Projekt wird gefördert durch die  Deutsche Fernsehlotterie.
Vielen Dank!