SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Freiwilligenarbeit

Ansprechpartner

Ulrich Neugebauer
Tel.: (030) 690 33-435

 

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

15. September 2011

Name: Patrick „Patti“

Alter: frische 19

Hier ich bin zu Hause: Maschen in Seevetal, meine Glaubensheimat ist die Maschener Friedenskirche

Arbeitsbereiche in der Berliner Stadtmission: Jugendarbeit in der Gemeinde Tegel, Cafe Innehalt, Empfang und Notübernachtung

Mein erster Eindruck von Berlin: Die DB ist lustig! :P Berlin ist eine spannende Stadt, in der immer was los ist.

Worauf ich mich freue: viele neue Erfahrungen und Begegnungen, Zeit mit Gott, viel Arbeit

Was ich mag: Jesus, schlafen, essen (Döner), Musik machen, mit Menschen zusammen sein

Das habe ich noch zu sagen: Das Beste, was der Mensch tun kann, ist, sich zu freuen und das Leben zu genießen, so lange er es hat!
Prediger 3,12

 

Name: Anne

Alter: 19

Hier bin ich zu Hause: Hönow, einem Partyvorort von Berlin (Endhaltestelle der U5), aber groß geworden bin ich in Berlin-Hellersdorf - yes, mein Block!

Arbeitsbereiche in der Berliner Stadtmission: Notübernachtung, Cafe InneHALT, Cum Fide, Kommuniaktionsabteilung, professionelle Tipse fürs GEC ;)

Mein erster Eindruck von Berlin: Kaulsdorfer Krankenhaus - schöner Kreissaal! Ich mag Berlin total: ich liebe den Hauch von Historie, der dir entgegenschlägt, wenn du durch die Stadt schländerst; ich liebe die Szeneschnösel, die durch die Straßen schweben und ihren Stadtteil repräsentieren; ich liebe die Cafés und Bars, die sich an den Straßenzügen entlang pfastern;...

Worauf ich mich freue: mich in vielen Bereichen auszuprobieren und hereinzuschnuppern, eigenständig in der WG zu leben, ein halbes Jahr für Gott zu haben und natürlich Berlin zu genießen!

Was ich mag: Essen, Tücher, Disneys, Kaffee & Tassen, Bücher, Sommer, Scrubs, Herbstwind und Kastanien

Das habe ich noch zu sagen: Ich tanke Benzin! :)

 

Name: Lisa

Alter: 21

Hier bin ich zu Hause: im Schwarzwald, in der Nähe von Freudenstadt

Arbeitsbereiche in der Berliner Stadtmission: Kältehilfe, Gemeindearbeit im Zentrum, Cafe Innehalt, Empfang

Mein erster Eindruck von Berlin: total Abwechslungsreich- für (fast) jeden was dabei!

Worauf ich mich in dem Freiwilligenjahr freue: Berlin und die Berliner Stadtmission kennen zu lernen und auf die Zeit mit meinen Mitbewohnern/innen

Was ich mag: mit dem Fahrrad durch Berlin radeln, die Natur Gottes bewundern, Pizza, Schokolade!!

Das habe ich noch zu sagen: weiß net