Leiter/in der Fahrradwerkstatt

Das Haus Leo ist eine Unterkunft für Geflüchtete. Wir sehen unsere  Aufgabe darin, einen Ort zu gestalten, an dem sich  Menschen sicher und geborgen fühlen, sowie willkommen und wertgeschätzt sind.

In unserer Fahrradwerkstatt werden gespendete Fahrräder für Geflüchtete hergerichtet. Einmal in der Woche erhalten Geflüchtete Anleitung bei Reparaturen ihrer Fahrräder.                                 

Sie sind Fahrradmechaniker/in oder haben viel Erfahrung mit der Reparatur von Fahrrädern und Lust, Ihr Wissen mit Kindern und Erwachsenen zu teilen und gemeinsam an gebrauchten Fahrrädern zu arbeiten? Dann ist die Leitung der Fahrradwerkstatt des Haus Leo genau das richtige Engagement für Sie. Die Bewohner/innen des Haus Leo freuen sich auf Ihre Unterstützung!

Geistliches Profil: Das christliche Menschenbild von der Würde jedes Menschen ist in Ihrem Herzen fest verankert.

Wann: Je nach Absprache 5 Stunden, die bisherigen Öffnungszeiten sind montags 14—19 Uhr, es ist ein anderer Tag möglich.

Wo: Haus Leo, Lehrter Str. 67, 10557 Berlin

Kontakt: Grischa Schwiegk, Tel. : 030 32 30 40 21
                

Website: www.berliner-stadtmission.de/haus-leo