NothilfeBerlin Ukraine
Spenden-Button
Sachspenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Wir beten

Gebet ist der Motor unserer Arbeit. In unserem Gebetskalender beten wir deswegen jede Woche für eine Einrichtung aus unserem Werk.

aktuelle Gebetsanliegen

Pressemitteilung: Berliner Stadtmission am Tag der Nachbarn - Chillen & grillen in der Gemeinde Frankfurter Allee

Pressemitteilung
Donnerstag, 19. Mai 2022

Deutschlandweit wird am kommenden Freitag der „Tag der Nachbarn“ begangen. Auch die Berliner Stadtmission feiert mit. So verteilt das Spandauer „Begleitprogramm – Learning by doing“ an diesem Tag kleine „Dankeschöns“ an die Nachbarschaft. Für Kinder gibt es beispielsweise Rucksäcke gefüllt mit Süßigkeiten und kleinen Spielen. Auch mit Hilfe der Nachbar:innen hat sich das Begleitprogramm in den vergangenen Jahren von einer Anlaufstelle für Menschen mit Zufluchts- und Migrationshintergrund zu einem beliebten Nachbarschaftstreff entwickelt.
Wer in der Nähe des Ringcenters an der Frankfurter Allee lebt, kann am Tag der Nachbarn bei der gleichnamigen Gemeinde einkehren. „Wir freuen uns über Nachbar:innen aus dem Kiez und laden auch herzlich die Geflüchteten aus der Ukraine ein, die aktuell in unserer Nachbarschaft im Travekiez wohnen“, erklärt Gemeindemitglied Jost Berchner. Aber auch jede und jeder, der Gemeinschaft erleben möchte, darf vorbeischauen bei „chill & grill“.
Ab 17 Uhr brutzeln fleischige und vegetarische Leckereien auf dem Grill, alle Teilnehmenden werden gebeten, für sich und für Nachbar:innen etwas beizusteuern. Ein Grundstock an Getränken, Würstchen und Brötchen ist vorhanden.
Und weil es sich zu schönen Klängen besser feiern lässt, spielt der Musiker Ehsan Mehboodi klassische persische Instrumente und singt dazu eigene Texte.  
Ort: Stadtmissionsgemeinde Frankfurter Allee, Frankfurter Allee 96, zweiter Hof,
10247 Berlin, nahe U- und S-Bahn Frankfurter Allee (bei Regenwetter im Gemeindehaus)
Hintergrund:
Die Stadtmissionsgemeinde Frankfurter Allee ist sehr aktiv in der Nachbarschaftsarbeit. Seit zwei Jahren lädt sie einsame Menschen immer mittwochs zu einem Mittagessen im Hof ein. Es kommen dort oft bis zu 30 Menschen, denn zusammen isst man weniger allein. Außerdem hat die Gemeinde jüngst ein Nachbarschaftscafé eröffnet – den „einLaden“ in der Scharnweberstraße 29 in 10247 Berlin.   

Mit freundlichen Grüßen von
Barbara Breuer
Pressesprecherin

Berliner Stadtmission | Evangelische Kirche (EKBO)
Unternehmenskommunikation
Lehrter Straße 68 | 10557 Berlin
Telefon 030 69033-413 I Mobil 0151 129 17 353
breuer@berliner-stadtmission.de
berliner-stadtmission.de

Spenden Sie gemeinsam mit der Berliner Stadtmission Hoffnung und neue Perspektiven!
Spendenkonto IBAN DE63 1002 0500 0003 1555 00 | berliner-stadtmission.de/spenden

Pflichtangaben | Datenschutzerklärung