Summerinthekiez
Sachspenden-Button
Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser
Mit Link unterlegter Newsletter-Button

Wir beten

Gebet ist der Motor unserer Arbeit. In unserem Gebetskalender beten wir deswegen jede Woche für eine Einrichtung aus unserem Werk.

aktuelle Gebetsanliegen

Pressemitteilung: Virtuell und deutschlandweit: Spendenlauf für die Stadtmission

Pressemitteilung   
Dienstag, 17. November 2020

 
Hobbysprinter, Marathonläufer und Freizeitjogger: Alle können mitmachen bei #HeatBerlin24.  Der von „KVL Cares“ und der privaten Berliner Laufgruppe „MileHigh Berlin“ im vergangenen Jahr initiierte Spenden-Staffellauf geht in die zweite Runde: Von Samstag, 28. November, bis Sonntag, 29. November, können Interessierte wieder laufend Gutes tun – dieses Mal virtuell und somit deutschlandweit. „Wir freuen uns sehr, dass andere an uns denken und für uns Aktionen wie diese veranstalten. Wir werden verantwortungsvoll mit den erlaufenen Prämien und den Sachspenden umgehen. Sie kommen zu einhundert Prozent der Kältehilfe der Berliner Stadtmission zu Gute“, verspricht Dr. Christian Ceconi. Der Stadtmissionsdirektor ist zwar kein geübter Läufer, aber auch er wird in diesem Jahr seine Turnschuhe schnüren und am Spendenlauf teilnehmen.   

Der Startschuss für die Laufaktion fällt am Samstag, 28. November, um 12 Uhr. Um die Gesundheit der Teilnehmenden zu schützen, kann jeder am Ort seiner Wahl laufen: im angrenzenden Park, im Waldgebiet oder auf der Tartanbahn. Abstand halten ist dabei oberstes Gebot. Die Zeiten werden mit „Strava-App“ festgehalten, einem sozialen Netzwerk zum internetbasierten Tracking sportlicher Aktivitäten. Anschließend werden sie bei „virtualbib.com“ hochgeladen. Der Lauf endet am Sonntag, 29. November, um 12 Uhr. Er findet in diesem Jahr zum ersten Mal digital statt.

Ein Startgeld wird bei #HeatBerlin24 nicht erhoben, aber eine Spende ist erwünscht. „Für jede durch Dritte gespendeten 3.000 Euro legt KVL Cares noch einmal 3.000 Euro bis maximal 10.000 Euro dazu. Wir hoffen, dass wir die 16.000 Euro vom vergangenen Jahr knacken“, sagt Anastasija Radke. Sie ist Geschäftsführerin bei KVL Bauconsult. „Wir finden es natürlich sehr schade, dass wir in diesem Jahr nicht gemeinsam als Gruppe an den Start gehen können.“ Trotzdem kann der Staffelstab virtuell übergeben werden.

Neben Geldspenden werden zudem Kleider- und Sachspenden für die Stadtmission entgegengenommen. Weitere Infos zu dem Lauf sowie die Angaben zum Spendenkonto unter:
https://www.heatberlin24.org/

Pressebild

Weitere Informationen: 
Barbara Breuer, Pressesprecherin Berliner Stadtmission
Telefon: 030 / 690 33 413
Mobil: 0151 / 129 17 353
E-Mail: