Seniorenheim Müggelschlösschenweg

Seniorenheim Außenansicht

SPENDENKONTO

IBAN: DE18 1002 0500 0003 1340 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Seniorenheim Müggelschlösschenweg in Berlin-Köpenick

Ansprechpartner

Silvia Wagemann
Tel.: (030) 654 845-0

Medizinprodukt-
verantwortliche:

im Bereich
im Bereich
im Bereich

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

AKTUELLES

Die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Seniorenheimes Müggelschlößchenweg dürfen nach der SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung* und den Empfehlungen des Amtarztes im Bezirksamt Treptow-Köpenick wieder nach bestimmten Hygienevorschriften Besuch empfangen. Bitte informieren Sie sich unter nachfolgendem Link: Hygieneregelungen und Besuchsinformationen (PDF). Gültig seit 9.11.2020
Tel. 030 654 845-0
 

* Gemäß § 10 Abs. 1 SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Neue Besuchsregelung/wichtge Informationen per Mail

9.11.2020

Die Rundmail für Angehörige halten wir ab sofort bereit und nutzen diese zukünftig für wichtige Informationen.

Seniorenheim Müggelschlößchenweg

Das Seniorenheim Müggelschlößchenweg gehört zur Berliner Stadtmission. Die Berliner Stadtmission wurde 1877 gegründet. Sie gehört zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Die Berliner Stadtmission hat verschiedene diakonische Einrichtungen in Berlin und in Brandenburg zu denen auch unser Seniorenheim gehört. Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg e.V. In Berlin laden wir an 20 Standorten in Stadtmissionsgemeinden zu Gottesdiensten und anderen missionarischen Veranstaltungen ein.

Ausgehend von dem Leitwort unseres Werkes: "Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn." (Bibel, Jeremia 29,7) nehmen wir den Menschen als Geschöpf Gottes wahr, achten seine Persönlichkeit und begegnen ihm mit Wertschätzung. Wir schaffen dem pflegebedürftigen Menschen Raum, entsprechend seinen Möglichkeiten am Leben teilzunehmen. Weil Sterben ein Teil des Lebens ist, ist es uns wichtig, den Menschen dabei zu begleiten.

Vielen Dank

Einschulung

Einschulungstüte


Juchu, die Schule fängt an.
Viele unserer Mitarbeitenden haben Kinder,
sind Großeltern oder Onkel und Tante.
Für die Erstklässler haben wir kleine Täschchen
in der Lieblingsfarbe genäht,
damit dort ein Bonbon oder
ein Euro Platz haben kann.

Verabschiedung

Präsentkorb

Unsere langjährige Mitarbeiterin vom Wohnbereich 2 haben wir am 07.08.2020 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet
- nach 35 jähriger Tätigkeit in der Einrichtung.

Viele Mitarbeitende haben sich persönlich bei ihr für die
gute Zusammenarbeit und Zusammenhalt bedankt.

Herzlich Willkommen auf der Welt

Wir haben Nachwuchs!
Am 10.06.2020 ist einer unserer Mitarbeiter Vater einer Tochter geworden.

Wir gratulieren ihm dazu mit einem kleinen Care-Paket.

Spende der Firma UNIQLO

Diese großzügige Spende erreichte uns von der Firma UNIQLO!

Die insgesamt 150 Taschen beinhalteten jeweils 3 Paar Socken, eine Karte mit Widmung und eine Anleitung zum Basteln eines Kranichs. Vielen Dank!

Flötenkonzert

Am 23.05.2020 fand in unserer Kapelle ein schönes Flötenkonzert statt. Die beiden Musiker waren Herr Roloff (Querflöte) und Herr Lizuka (Bassquerflöte) - wir sagen vielen Dank! Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben sich sehr darüber gefreut. Organisiert wurde das Konzert von dem Berliner Stadtmission Seelsorger Christoph Zobel.

Posaunenkonzert

Ein Posaunenchor war am Wochenende zu Gast und hat vor unserer Einrichtung ein 15-minütiges Konzert für unsere Bewohnerinnen und Bewohner gegeben, das diese von ihren Zimmern aus verfolgen konnten.

Vielen Dank dafür!

Dank von Angehörigen

Uns hat eine Dankeskarte von Angehörigen erreicht - das freut uns sehr! "Wir sagen Danke an Alle, die sich für den Besuch der Angehörigen nach 9 Wochen der kompletten Einschränkung (...) eingesetzt haben. (...) Danke auch für den freundlichen Empfang im Foyer (...) und auch Dank an die netten Mitarbeiter, die am Telefon Auskunft und die Besuchstermine vergeben."

Spende des 1. FC Union Berlin

Wir bedanken uns herzlich beim 1. FC Union Berlin für Ihre Spende!

Uns erreichte ein Paket mit Getränken, Süßigkeiten und vielen verschiedenen Fanartikeln - darüber freuen sich (nicht nur) die Fußballbegeisterten unter unseren Mitarbeitenden.

Spende der Firma ClimaTech

Wir bedanken uns außerdem herzlich für die Spende der Firma ClimaTech.

Wir haben zwei Pakete mit Mundmasken erhalten.

 

 

LOSUNG DES TAGES

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an. | Sacharja 2,12

mehr lesen >