Clearingstelle der Berliner Stadtmission

Clearingstelle

KONTAKT

Adresse:

Zinzendorfstraße 18/

Ecke Levetzowstraße

10555 Berlin

Tel: 030 690 33 5972

Fax: 030 690 33 5979

E-Mail: clearingstelle@berliner-stadtmission.de

Gefördert von

ACHTUNG: Kostenübernahmen wieder möglich

Die Clearingstelle kann ab sofort wieder Kostenübernahmen für medizinische Behandlungen ausstellen.

Wir bedanken uns -auch im Namen unserer Klient:innen- bei der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung für die kunstruktive Zusammenarbeit und schnelle Lösungsfindung.

 

 

AKTUELL

 Ukrainische Geflüchtete wenden sich bitte an das Sozialamt an ihrem Aufenthaltsort

https://www.berlin.de/sen/soziales/service/berliner-sozialrecht/kategorie/rundschreiben/gesetz.1183032.php

Ambulante Versorgung von Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine:
In Berlin können ambulante ärztliche Leistungen für Geflüchtete aus der Ukraine erbracht und abgerechnet werden. Für Personen ohne Registrierung und Personen mit Bescheinigung des Sozialamts gilt ein jeweils unterschiedliches Verfahren

Detaillierte Informationen für Praxen und Apotheken:

https://www.kvberlin.de/fuer-praxen/aktuelles/themen/thema/ukraine

Hinweise für Geflüchtete aus der Ukraine

Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine erhalten in Berlin eine medizinische Versorgung. Dafür können sie sich direkt an eine Praxis in Berlin wenden. 

Die medizinischen Leistungen, die in Anspruch genommen werden können richten sich nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (§ § 4 und 6 AsylbLG):

  • Behandlung bei akuten Erkrankungen und Schmerzzuständen, Schwangerschaft und Geburt
  • Schutzimpfungen (auch COVID-19) 
  • Versorgung mit Arzneimitteln
  • sonstige Leistungen, die zur Genesung bzw. Besserung oder Linderung von Krankheiten und Krankheitsfolgen erforderlich sind oder die Verschlechterung einer bestehenden Krankheit verhindern 
  • Leistungen zur Sicherung der Gesundheit z. B. bei medizinisch gebotenen Vorsorgeuntersuchungen und chronischen Krankheiten

Detaillierte Informationen für Patient:innen

https://www.kvberlin.de/fuer-patienten/ukraine

 

zum Senatsbeschluss>

Was wir tun

Wir beraten alle Menschen in Berlin,

  • die keine Krankenversicherung haben
  • die nicht wissen, ob sie krankenversichert sind oder Probleme mit ihrer Krankenversicherung haben
  •  die aus dem Ausland kommen, auch ohne Papiere
  •  die nicht versichert sind und zum Arzt oder zur Ärztin müssen

 

Wir beraten Sie auch, wenn Sie nicht sicher sind, ob sie eine Krankenversicherung haben oder nicht.

Unsere Beratungen sind kostenlos, vertraulich und in vielen Sprachen. Unser Team spricht: deutsch, englisch, italienisch, russisch, türkisch, bulgarisch, rumänisch, polnisch und französisch. Für weitere Sprachen können wir Dolmetscher:innen zur Verfügung stellen.

 

Alle Mitarbeitenden der Clearingstelle unterliegen der Schweigepflicht!

Für die Beratung brauchen wir einen Namen. Das kann auch ein Pseudonym sein.

Öffnungszeiten

Wir können nicht immer garantieren, dass alle Personen während der Sprechzeit beraten werden. Wir bittem um Verständnis.

Montag: 10.00 Uhr – 12.30 Uhr

Mittwoch: 13.00 Uhr – 16.30 Uhr

Donnerstag: 10.00 Uhr – 12.30 Uhr

 

telefonische Erreichbarkeit

Am Dienstag 12.7.2022 ist die Clearingstelle telefonisch nicht erreichbar!

montags und donnerstags 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

dienstags       10:00 Uhr - 16:00 Uhr

freitags           10:00 - 14:00 

 

 

Fragen zu Beitragsschulden oder abgelehnten Leistungen?

 

Fragen zur Höhe von Krankenkassenbeiträgen können wir nicht beantworten. Sie können die Beiträge aller gesetzlichen Krankenversicherungen hier vergleichen:

https://www.krankenkassen.de/

 

Bei Fragen zum Umgang mit Beitragsschulden wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Schuldnerberatungsstelle:

https://www.schuldnerberatung-berlin.de/fur-ratsuchende/beratungsstellen-berlin

 

Wir können Sie nicht dabei unterstützen, wenn der Medizinische Dienst eine beantragte Leistung abgelehnt hat.

Wenden Sie sich hier bitte an die Unabhängige Patientenberatung:

https://www.patientenberatung.de/de

 

 

Faltkärtchen auf verschiedenen Sprachen 1

Faltkärtchen auf verschiedenen Sprachen 2