SPENDENKONTO

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck:
Gemeinde Wedding

Ansprechpartner

Manfred Kunth
Ältestenvorsitzender
Tel.: (030) 465 48 45

Spenden-Button
Button Mission
Button Gästehäuser

Gemeinde Wedding

Wir über uns ...

Wir möchten uns Ihnen als zweitälteste Gemeinde der Berliner Stadtmission, einem freien Werk der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz (www.ekbo.de), vorstellen.

Veranstaltungen

Im Mittelpunkt unserer Gemeinde steht an jedem Sonntag der Gottesdienst, den wir einmal im Monat als Familiengottesdienst feiern. An jedem zweiten Donnerstagabend treffen wir zum Bibel-Gesprächskreis zusammen. Auch mit Konzerten möchten wir Menschen aus der Nachbarschaft erreichen.

Ehrenamtliche und Freunde

Wir, das sind die Gemeindeglieder, wohnen nicht nur in Wedding, sondern auch in anderen Berliner Stadtbezirken und am Stadtrand. Und das sind auch viele Freunde, die mit uns zusammen unsere Gottesdienste und Bibelgespräche gestalten.

Was wir gern machen

Viele von uns sind ehrenamtlich in verschiedenen Aufgaben engagiert. So laden wir jeweils am Dienstag und am Donnerstag zum Winterspielplatz ein. Mit den Kindern spielen, mit den Eltern zu reden und Kaffee zu trinken und gemeinsam Feste zu feiern soll Raum für Begegnung und Gemeinschaft schaffen. Wöchentlich übt ein Bläserchor der sich gern vergrößern möchte. Bläserchor, Keyboard, Gitarre und E-Orgel begleiten unsere Gottesdienste und Veranstaltungen, in denen wir zum Lob und zur Anbetung Gottes moderne und auch traditionelle Lieder singen und hören.

Geschichte

1884 wurde unsere Gemeinde gegründet und die Immanuel-Kapelle im damals aufstrebenden Berliner Arbeiterbezirk Wedding erbaut. Missionarisch und diakonisch wirkend, war sie Begegnungsstätte für viele Zuwanderer, die in dieser Stadt ihr Auskommen suchten. Auch heute möchten wir Bewohner aus dem Umfeld, aber auch andere interessierte Menschen erreichen, nach dem Motto der Berliner Stadtmission:

„Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn!“

Wichtig ist uns auch ein Gedanke des Theologen Dietrich Bonhoeffers: „Christsein heißt nicht in einer bestimmten Weise religiös zu sein, auf Grund irgendeiner Methodik etwas aus sich zu machen, sondern es heißt Mensch sein.“

Sie sind bei uns willkommen!

Übrigens viele Gäste sagen uns nach, dass wir eine einladende und offene Gemeinde sind. Wir fügen hinzu: „Die Schwelle (nur 5 cm hoch!) zur Stadtmissionsgemeinde Wedding ist ausgesprochen niedrig!“

Wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Finanzen

Die Gemeinde Wedding als Teil der Berliner Stadtmission erhält keine Kirchensteuermittel und ist deshalb auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte vermerken Sie bei Ihrer Gabe das Stichwort "Gemeinde Wedding" oder  "Winterspielplatz Wedding"

Bankdaten:
Berliner Stadtmission
Spendenkonto IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00
                         BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck : "Gemeinde Wedding" oder "Winterspielplatz Wedding"