Termine
  • Ausstellung Ausstellung
  • Startdatum 04.07.2022 - 23.09.2022

Foto-Ausstellung Kinderwelten

In unserem Zentrum am Zoo erwartet Sie ab dem 24. Mai 2022 eine neue Ausstellung. Thematisch befasst sich auch die neue Ausstellung mit dem Thema Obdachlosigkeit - diesmal aus den Augen von Kindern.

In der Fotoausstellung KINDERWELTEN geben von Armut betroffene Kinder und Jugendliche Einblicke in ihre Lebenswelten. Sie nehmen uns mit und zeigen die Welt aus ihrer Perspektive: anrührend, witzig, bunt, schillernd, nachdenklich, ernüchternd – und immer direkt und ehrlich.

Aus Sicht der Kinder

Die Fotografinnen und Fotografen sind Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren der Kinder- und Jugendeinrichtung ARCHE e.V. aus Berlin-Hellersdorf und Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren zweier Familienverbände in Schottland, die sich gemeinsam mit anderen bei CHILDREN IN SCOTLAND, einem schottischen Dachverband für Kinder- und Familienverbände zusammengeschlossen haben.

Kinderarmut hat viele Gesichter, auch in Deutschland. Über 2,4 Mio., fast 19 % der Kinder und Jugendlichen sind armutsgefährdet - mit steigender Tendenz. Die Quote ist damit höher als bei der Gesamtbevölkerung mit 15%. Für die Kinder bedeutet das Einschränkungen im täglichen Leben mit weniger Spiel- und Entwicklungsräumen. Gerade auch langfristig zeigt Armut Folgen für ihre Entwicklung, Bildung und ihre Gesundheit. Denn Armut wird vererbt: Vielen Kindern aus armen Familien droht das gleiche Schicksal wie ihren Eltern.

Passend zum Start unserer Kinderakademie im Juni gestaltet unser Zentrum am Zoo seine Ausstellungsflächen neu. Bereits ab Dienstag, dem 24.05. kann die Ausstellung KINDERWELTEN der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V. in unseren Räumlichkeiten des Zentrums am Zoo besucht werden.

Wanderausstellung: „Kinderwelten“

Besuchszeiten der Ausstellung:

dienstags von 10 bis 14 Uhr
donnerstags von 14 bis 18 Uhr

Adresse:

Zentrum am Zoo
Hardenbergplatz 13
10623 Berlin in den S-Bahnbögen am Bahnhof Zoo